plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Rezepte zum Sammel und Stöbern 21.02.2002 (13:19 Uhr) Götterspeise
Re: Waschlotion bei empfindlicher Haut 21.02.2002 (13:29 Uhr) Götterspeise
marokkanische Kamille 22.02.2002 (09:46 Uhr) Gabriela
Re: Mix-bei Herpesbläschen 21.02.2002 (13:41 Uhr) Götterspeise
Re: Mix-bei Herpesbläschen 21.02.2002 (15:16 Uhr) Gabriela
Re: Mix-bei Herpesbläschen 21.02.2002 (15:28 Uhr) Götterspeise
Was machst Du mit dem Rest? 22.02.2002 (08:09 Uhr) Gabriela
Re: Babywaschgel - oder für alle die empf. Haut haben. 21.02.2002 (13:47 Uhr) Götterspeise
>
> Babywaschgel:
> 50 ml Wasser
> 1-3 Meßl. Rewoderm
> 25 ml  Betain
> 15 ml Collagentensid P
> 1 Meßl. Lecithin Super oder CM
> 1 Meßl. Calendula Pflanzenextrakt
> 1 ml Glycerin
>
> Wasser mit Betain und Collagentensid P vermischen,
> anschließend Lecithin, Glycerin und Calendulaextrakt
> einarbeiten.
> PH-Wert messen und zum Schluß mit Rewoderm die gewünschte
> Dicke einstellen.
> Evtl. pH-Wert noch mal nachregulieren.
> Ohne Konservierung hält sich das Waschgel ca. 3 Wochen.
> Mit Konservierung, 20 Tropfen Paraben K, beträgt die
> Haltbarkeit ca. 4 Monate.


Hallo Götterspeise,

schön, dass Du hier ein paar Rezepte eingestellt hast und das eine oder andere Gespräch im Gange ist.
Es ist gut sich auszutauschen, zumal man im Selbermachbereich immer sehr um Informationen ringen muss.

Das Babywaschgel mache ich auch, allerdings nach Hobbythek (Haarebuch) Rezept.

Findest Du eigentlich Collagentensid sanfter als Facetensid?
Die Hobbythek meint Facetensid sei das mildeste überhaupt.
Welche Erfahrungen hast Du mit beiden Tensiden?
Leider kann ich im Endprodukt keine großen Unterschiede feststellen.

Das mit dem Calendula ist eine klasse Idee, denn ich habe im Sommer sehr viel Calendulatinktur und Calendulaextrakt (mit Propylenglycol) gemacht, der hier dann gut zum Einsatz kommt.
Übrigens bin ich dazu übergegangen, mit Alkohol oder Grapefruitkernextrakt zu konservieren.
Und habe bislang noch keine negativen Erfahrungen gemacht.
Die Dosierung von Alkohol halte ich bei 15% in der Gesamtmenge, wie vom Apotheker empfohlen (Weleda konserviert auch mit Alkohol) oder Grapefruitkernextrakt dosiere ich wie Paraben.

Hast Du in Deiner langjährigen Rührzeit auch Erfahrungen sammeln können?

Einen schönen Urlaub und viele Grüße

Andi
Re: Wirkstoffe in der Creme 22.02.2002 (22:50 Uhr) Davana
Re: Wirkstoffe in der Creme 22.02.2002 (23:31 Uhr) Andi
Re: Wirkstoffe in der Creme 23.02.2002 (10:43 Uhr) Martina
Re: Wirkstoffe in der Creme 23.02.2002 (20:38 Uhr) Andi
Re: Wirkstoffe in der Creme 24.02.2002 (19:21 Uhr) Martina
Coldcreme 23.02.2002 (20:42 Uhr) Andi
Re: Coldcreme 23.02.2002 (20:55 Uhr) Davana
Re: Coldcreme....im Alter.... 23.02.2002 (21:08 Uhr) Andi
Re: Coldcreme....im Alter.... 27.03.2002 (11:19 Uhr) Unbekannt
Re: Coldcreme 29.04.2002 (20:42 Uhr) Rebekka
Coldcreme 29.04.2002 (20:52 Uhr) Andi
Re: Konservierung und anderes 22.02.2002 (13:07 Uhr) Davana
Re: Konservierung und anderes 22.02.2002 (20:56 Uhr) Steffi
Re: Pflegeöl für Öltücher oder Toilettenpapier 21.02.2002 (13:51 Uhr) Götterspeise
Re: Äterhische-Ölmischung bei Erkältung 21.02.2002 (13:57 Uhr) Götterspeise
Re: Äterhische-Ölmischung bei Erkältung 21.02.2002 (15:24 Uhr) Götterspeise
Re: Äterhische-Ölmischung bei Erkältung 21.02.2002 (15:36 Uhr) Götterspeise

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.