plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

23 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

katastrophenbericht 27.10.2002 (00:38 Uhr) Jenny
Re: katastrophenbericht 27.10.2002 (09:02 Uhr) sputti
Re: katastrophenbericht 27.10.2002 (12:18 Uhr) Andi
Zutaten? 27.10.2002 (15:31 Uhr) Emilia
Re: Zutaten? 27.10.2002 (17:35 Uhr) jenny
Fettphase schmelzen 27.10.2002 (20:02 Uhr) Gitta
Re: Fettphase schmelzen 28.10.2002 (16:34 Uhr) Jenny
Bodylotion "Herbstcreme" 28.10.2002 (21:58 Uhr) Gitta
Re: Bodylotion "Herbstcreme" 29.10.2002 (13:25 Uhr) Jenny
> Hallo Jenny,
>
> nein, es kann sicher nicht daran liegen, dass du nicht
> gewartet hast, bis die geschmolzene Fettphase wieder fest
> war. Es ist nur leichter, die Fettphase für die
> endgültige Creme abzuwiegen, wenn sie fest ist. Abmessen
> in Mililiter funktioniert wegen der anderen Dichte der
> Fette nicht.
>
> Ich muss gestehen, mir fällt im Moment nichts mehr ein,
> woran deine Misserfolge liegen. Es hatte, deiner
> Beschreibung zufolge, wirklich den Anschein, dass das
> Tegomuls nicht vollständig geschmolzen war. Ob es an dem
> Spray gelegen hat, kann ich nicht sagen. Das kenne ich
> nicht. Was ist das? Vielleicht hattest du ganz einfach
> einen "schlechten Tag" zum Cremerühren. Kann schon mal
> passieren.
>
> Was nimmst du zum Duschen? Ganz normales Duschgel?
> Selbstgemacht oder gekauft? Mit Seife trocknet die Haut
> immer etwas aus, das ist normal. Aber nur Öl zur Pflege
> zu nehmen finde ich nicht ganz ideal. So ein bisschen
> Feuchtigkeit sollte meiner Meinung schon drin sein.
> Körperöle nehme ich nur einmal pro Woche, wenn ich mir
> was Gutes tun will, ansonsten verwende ich eine
> Bodylotion. Ich schreibe dir mal das Rezept auf.
>
> Bobylotion für trockene Haut
>
> 40ml Sesamöl
> 10g Emulsan (W/O-Emulgator)
> 10g Lanolin
> 5ml Vitamin E Acetat
> 60ml dest. Wasser
> 64ml Rosenwasser (kann durch Wasser ersetzt werden)
> 2g Harnstoff (kannst du auch weg lassen)
> 2ml Panthenol
> 1ml Aloevera 10-fach
> 4Tr. äth. Rosenöl
> 8Tr äth. Neroliöl
> 4Tr. äth. Zitronenverbe
> 4Tr. äth. Karottensamenöl
> 40Tr Grapefruitkernextrakt (kann durch anderen
> Konservierer ersetzt werden)
>
> Die äth. Öle kannst du entweder weg lassen oder durch
> andere ersetzen. Das Rezept ergibt eine Körpermilch, die
> einen leichten Film auf der Haut hinterlässt, aber sich
> nicht so schwer anfühlt. Emulsionen mit Emulsan (nicht
> Emulsan II) werden erst nach einigen Stunden
> dickflüssiger. Also nicht verzweifeln, wenn die Milch
> zuerst noch ganz dünn ist.
>
> Dass deine Haut im Frühling und im Herbst "spinnt" ist
> normal. Die Natur stellt sich in dieser Zeit auch um. Da
> kannst du es mal mit folgendem Rezept versuchen:
>
> 7,5ml Mandelöl (oder Aprikosenkern- oder Pfirsichkeröl)
> 2g Tegomuls
> 3g Lamecreme
> 2g Cetylalkohol (evtl. 1g Cetyl + 1g Sheabutter)
> 2ml Vitamin E Acetat
> 32ml Rosenwasser (kann durch dest. Wasser ersetzt werden)
> 1ml Panthenol
> 0,5ml Aloevera 10-fach
> Grapefruitkernextrakt oder anderen Konservierer
>
> Durch die Mischung der beiden Emulgatoren Lamecreme und
> Tegomuls erreicht man, dass die Creme nicht "schwer"
> wird, sie zieht gut ein und hinterlässt auch einen feinen
> Film auf der Haut. Man spürt länger das eingecremete
> Gefühl.
>
> Hoffentlich ist da was für dich dabei und du erleidest
> bei deinen nächsten Versuchen nicht wieder derartigen
> Schiffbruch.
>
> Liebe Grüße
> Gitta

hallo gitta,

erstmal vielen dank für die rezepte. werde sie auf jeden fall ausprobieren. :o)))
meinen "katastophencremerührtag" habe ich schon fast vergessen. ;o))) und es scheint mir ja nicht allein so zu gehen... ist halt schief gegangen - dann propier ich`s nochmal.
ich werde nicht mehr für viel geld viel müll ( erdölkosmetik ) kaufen. schon gar nicht, nachdem ich das buch "zeitbombe kosmetik" gelesen habe.
leider hab ich zum duschen noch keine alternative zu seba med ( *schäm* *duck* ) gefunden. da trau ich mich auch nicht so ran. ich weiß, dass das schlecht ist und die haut austrocknet....

liebe grüsse
jenny
Re: Bodylotion "Herbstcreme" 29.10.2002 (13:56 Uhr) Gitta
duschgel und sebamed 29.10.2002 (17:03 Uhr) Jenny
Re: Bodylotion "Herbstcreme" 29.10.2002 (21:29 Uhr) Michaelv
Re: Bodylotion "Herbstcreme" 30.10.2002 (14:57 Uhr) Jenny

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.