plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hallo Jeanette,

du hast versucht, Fette/Öle mit Wasser zu mischen. Das funktioniert aber nur dann, wenn die verwendeten Fette ein Emulgiervermögen haben.

Lanolin besteht aus 65 % Wollfett, 20 % Wasser und 15 % fl. Paraffin. Ein gutes Wollfett kann ca. 300 % seines Gewichtes an Wasser aufnehmen. Wollfett aus der Apotheke entspricht zwar dem DAB-Standard, es gibt aber besseres, welches als nahezu pestizidfrei eingestuft wird.

5 ml Lanolin enthalten demnach 3,25 g Wollfett, 1,0 g Wasser und 0,75 g Paraffin. 3,25 g Wollfett in Apothekenqualität können max. 200 % an Wasser aufnehmen, also 6,5 g Wasser. Davon sind aber bereits 1 g im Lanolin enthalten, so dass 5 ml Lanolin nur etwa 5,5 g an Wasser aufnehmen kann.

Shea- und Kakaobutter können auch Wasser aufnehmen, ich kann da aber keine genauen Angaben machen. Vielleicht tut es ja ein anderer, ich würde es auch gerne wissen.

Also 5 ml Wollfett(!) können problemlos 15 ml Wasser emulgieren.

Du musst wahrscheinlich einen Emulgator zugeben, um eine größere Wassermenge hinein geben zu können. Da sollen sich aber Hobbythekler zu äußern, ich rühre nur noch nach Faber, da brauche ich keinen Emulgator mehr.

LG
Beate



> Hallo,
>
> ich bräuchte mal fachkundigen Rat... Ich habe mir gestern
> eine Creme gerührt (erster Versuch). Zutaten waren:
>
> Öl:
> 5 ml Lanolin (nicht anhydrid, gab es nicht mehr)
> 10 ml Mandelöl
> 15 ml Jojobaöl
> 5 ml Aloe Vera Öl (Soja)
> 5 ml Sheabutter
> 5 ml Kakaobutter
> 5 Tropfen Karottenöl
>
> Wasser:
>
> 40 ml Rosenwasser
> 1/2 Tl Honig
>
> Zusätzlich:
>
> 5 ml Gemisch aus Johanniskraut-Frischpflanzenextrakt,
> Hammamelis und Aloe-Konzentrat (10-fach) + 3 Tropfen
> Vitamin E (natürliches)
>
> Wasser und Öl habe ich getrennt erwärmt (60 Grad),
> zusammen verrührt bis nur noch Handwarm und abgefüllt.
> Heute morgen habe ich das Döschen aufgemacht, nochmal
> durchgerührt und das Wasser stand im Tiegel (ca. noch
> 10-15 ml geschätzt). Die Konsistenz ist ähnlich einer
> Körperbutter (prima, aber nicht die Creme, die ich machen
> wollte ;-)), und daher für mein Gesicht zu fettig.
>
> Was kann ich tun, um das restliche Wasser noch mit
> hineinzuarbeiten? Ich habe auch noch Emulgan daheim...
>
> Vielen lieben Dank für die Hilfe...
>
> Gruß,
> Jeanette
Creme so lala 05.02.2003 (12:32 Uhr) Feuerfeder

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.