plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

CremabaHT + Urea 12.03.2005 (13:23 Uhr) Vedra
Re: CremabaHT + Urea 12.03.2005 (15:17 Uhr) Hedwigh
Re: CremabaHT + Urea 12.03.2005 (16:06 Uhr) Vedra
Re: CremabaHT + Urea 12.03.2005 (19:14 Uhr) Andi
Re: CremabaHT + Urea 12.03.2005 (23:58 Uhr) Vedra
Re: CremabaHT + Urea 13.03.2005 (16:18 Uhr) Andi
Hallo Vedra,


> Leider habe ich keine Hobbythek-Bücher, ich hatte auch
> schon die Rezepte bei Art of Beauty (wo ich auch
> bestellen werde, bin aus Ö), Hobby-Kosmetik.de und
> Spinnrad gefunden (dort finde ich sage und schreibe 2
> Gesichts-Cremaba-Rezepte, wovon 1 im Bereich AloeVera und
> 1 eine Maske ist...bin ich zu blöd, oder hat sich da was
> verändert?), es wurden aber nicht alle Wirkstoffe meiner
> "Vielleicht-Liste" verwendet, weshalb ich bei Euch
> nachgefragt habe.
>

Ne ich glaub nicht dass es an Dir liegt. Ich kenn die aktuelle Seite auch kaum. Früher bevor die Läden pleite gingen, waren halt auf der alten Seite Tipps. Das kann sich wohl geändert haben.


> Ich möchte zumindest 1,2 Sachen in die Creme mixen, weil
> meine letzten paar Pflegecremes völlig puristisch ohne
> Wirkstoffe waren (von LaRochePosay die Toleriane,
> BaleaMed, Avene...)

ui. Die klingen aber synthetisch, die Namen. Apotheke, Drogerie? Da ist bestimmt einiges an Chemie/Konservierung mit drinnen gewesen?



> und mir das "Pflegeerlebnis" bzw
> Luxusgefühl dabei einfach fehlt - rein psychologisch, ich
> weiß! Und das Gefühl, eine "individuell auf die eigene
> Haut abgestimmte" Creme zu verwenden ist natürlich auch
> schön!

AAApropo Luxus. Da ist mir gerade wie ein Blitzschlag echtes ätherisches Rosenöl eingefallen.
Aus kba, wäre es sogar für Dich mal einen Versuch wert (gibts von Primavera auch 10%ig zum besseren dosieren - ich glaube da tust Du dich auch mit kleinen Mengen leichter), denn Rosenöl ist das kostbarste und sicher auch verträglichste Öl, dass es gibt.
Das könnte Dich in Luxusschwaden wogen lassen??!


Ich hatte mal meine Johanniskraut Nährcreme (Johanniskrautnährcreme allerdings ist die Variation die ich beschrieb mit dem Tyhmian und den Ölen nicht mehr so aktuell) mit Weihrauch angereichert. Also beim Herstellen in die Fettphase eine Msp. Weihrauch pulverisiert gegeben. Dazu Rosenduft, das roch sehr nobel. Da Weihrauch ja auch Heilwirkung auf die Haut besitzt könntest Du es evt. vertragen. Allerdings halt nur, wenn Du selber rührst. Deine Trockene Haut (oder?) ist sicherlich mit ein Ergebnis evt. vorhandener Paraffine in der Kaufkosmetik - das dürfte sich nun bessern. Experimente kannst Du auf später vertagen.

Liebe Grüße

Andi

Re: CremabaHT + Urea 13.03.2005 (17:44 Uhr) Vedra
Re: CremabaHT + Urea 13.03.2005 (18:25 Uhr) Hedwigh
Aktuelles Rezept 25.05.2005 (14:23 Uhr) Moni
Re: Aktuelles Rezept 26.05.2005 (20:02 Uhr) Andi
@ Andi Aktuelles Rezept 07.06.2005 (14:13 Uhr) Moni

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.