plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

418 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Creme löst sich auf :-( 17.06.2002 (16:47 Uhr) Kathrin
Re: Creme löst sich auf :-( 17.06.2002 (20:52 Uhr) Gitta
Hallo Kathrin,

eine Möglichkeit könnte sein, dass die Menge Tegomuls nicht ausgereicht hat, um die gesamte Flüssigkeit zu emulgieren. Da du zwar die Zutaten aufgeschrieben hast, aber nicht die einzelnen Mengen, weiß ich nicht, wieviel Tegomuls du verwendet hast. 6-8% in der Gesamtmenge sind schon nötig.

Wenn du eine zu feste Creme bei Zugabe von Aloevera hast, ist der pH-Wert zu niedrig. Aloevera senkt den pH-Wert. (Du kannst mit Natronlösung ausgleichen, da wird die Creme wieder weicher.) Tegomuls bleibt nur bei einem pH-Wert von 7 stabil. Messe beim nächsten Mal mit Indikatorstäbchen nach.

Die Bestandteile an sich sind schon o.k. auch das Fett-Wasser-Verhältnis. Es sind zwar ca. 28% Fett aber das müsste auch mit Tegomuls funktionieren.

Ja, wenn du Tegomuls mit einem anderen Emulgator mischst, kannst du den pH-Wert auf 5-6 einstellen und die Creme bleibt stabil.

Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen.

LG Gitta

Re: Creme löst sich auf :-( 18.06.2002 (15:14 Uhr) Kathrin
Re: Creme löst sich auf :-( 18.06.2002 (21:44 Uhr) Gitta

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.