plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kein Betreff 28.11.2002 (23:10 Uhr) Hobbythek - Emulgatoren - Ein Tipp
Re: 29.11.2002 (12:00 Uhr) toni
Minimale Einsatzkonzentration 29.11.2002 (15:04 Uhr) j_ack
Danke 02.12.2002 (12:28 Uhr) toni
Re: 27.01.2003 (17:46 Uhr) Urs
Re: HLB-Wert-Emulsan II 27.01.2003 (19:01 Uhr) j_ack
Re: HLB-Wert von Emulsan 27.01.2003 (20:30 Uhr) Hubert
Re: HLB-Wert von Emulsan 28.01.2003 (10:48 Uhr) Urs
Des Rätsels Lösung 28.01.2003 (17:00 Uhr) Hubert
Re: Des Rätsels Lösung 28.01.2003 (20:33 Uhr) Urs
Hallo Hubert !
Sehr interessant! So etwas ähnliches hatte ich vermutet, allerdings hätte ich länger gebracht um dahinter zu steigen und mit deiner Erklärung gehtws viel schneller. Danke!
Das Problem bleibt für mich allerdings bestehen, denn wenn Pütz in seinem Buch schreibt, dass Emulsan II ein neuer W/O Emulgator ist will ich so einen auch haben, da ich auch als Hobbyrüher das Bedürfnis habe  ordentliche w/o Emulsionen herzuerstellen. Bisher waren  es nur Mischemulsion oder  Emulsionen mit sehr hohem Fettaanteil oder weiß ich was. Der Tipp mit Konsistenz des Emulsan war gut, danach habe ich nur Tego Care PS. Nach Anfrage teilte mir Omikron mit, dass ihr Emulsan II auch ein O/W Emulagtor ist.
Ich finde das alles recht ärgerlich. Ich hatte zu dem Thema, was steckt eigentlich hinter den Hobbythek- bezeichnungen an die Hobbythek schon einmal eine Mail geschrieben doch geändert hat sich nicht. Ich werde wohl noch einmal schreiben.

Bis zum nächsten Chemieproblem !
Urs

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.