plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

65 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

INCI 19.03.2001 (18:42 Uhr) Lia
Re: INCI 19.03.2001 (19:07 Uhr) Andi
Re: INCI 20.03.2001 (08:24 Uhr) Lia
Schlechte Suchmaschine?? 20.03.2001 (09:35 Uhr) Andi
Re: Schlechte Suchmaschine?? 20.03.2001 (09:42 Uhr) Lia
Konservierung 20.03.2001 (11:45 Uhr) Andi
Re: Konservierung 20.03.2001 (14:38 Uhr) Lia
Re: Konservierung 20.03.2001 (16:25 Uhr) Andi
Re: Konservierung 20.03.2001 (17:32 Uhr) Lia
Re: Url funktioniert nicht 20.03.2001 (17:38 Uhr) Lia
Re: Url funktioniert nicht 20.03.2001 (20:24 Uhr) Andi
Re: Url funktioniert 21.03.2001 (16:39 Uhr) Lia
Re: Direktvertrieb 22.03.2001 (12:44 Uhr) Lia
Hallo Andi,

ja das hast du richtig rausgefunden. Ha-Ra ist ein Direktvertrieb. Ich habe die Produkte vor genau 10 Jahren kennengelernt. Damals gab es so was noch nicht. Die Grundidee kam mir aber entgegen. 95 % Putzmittelersparnis durch physikalisch/mechanische Reinigung. Das benutze ich auch heute noch. Ich habe ausser einer milden Pflanzenölseife für stärkere Verschmutzung, nicht ein Putzmittel im Haus. Die Fasern mit denen ich reinige benötigen nur Wasser. Natürlich haben in der Zwischenzeit etliche andere Firmen Ähnliches.  Also vom Prinzip her eine gute Sache.

Das es die Fasern nur im Direktvertrieb gibt, ermöglicht eben Hausfrauen einen Nebenjob zu ergreifen. Die Ware ist auch etwas erklärungsbedürftig. Hier gehen aber die Meinungen sehr auseinander. Man könnte das Zeug auch mit einer guten Erklärung versehen, in den Handel bringen. Der Hans Raab ( Ha-Ra ) möchte das aber nicht.

Wie gesagt vom Putzen mit den Fasern bin ich auch heute noch überzeugt. Lediglich die Kosmetikserie war so ein Nebenprodukt. Früher mußte er auf seinen Lotionen nichts aufdrucken lassen. Später als er das mußte, habe ich das ehrlich gesagt noch nie durchgelesen. Erst seit neuestem bin ich dabei immer wieder mal nachzuschauen was ich denn da so verkonsumiere und habe mal ein Produkt von Ha-Ra unter die Lupe genommen. Und siehe da, auch darin sind Stoffe enthalten, die ich nicht so gerne auf der Haut möchte.

Allerdings stecke ich jetzt zwischen zwei Stühlen. Wie gesagt, wir vertreiben schon seit 10 Jahren Ha-Ra. Mittlerweile haben wir nur noch eine kleine Ecke in unserem Korkstudio aber regelmässige Kundschaft. Ich kann doch jetzt nicht zu meinen Kunden sagen : Um Gottswillen kauft das Zeugs nicht mehr. Ich mache mich damit ja unglaubwürdig. Ausserdem sind ja nicht alle so Selbermacher wie wir. Und wenn jemand Ha-Ra Körperpflege nicht mehr kauft, rennt er oder sie in den nächsten Laden, kauft sich ein anderes Produkt und was hat er dann ? Das Gleiche oder Ähnliches.

Auf der anderen Seite , muß jeder selbst wissen, was er kauft und wen es nicht interressiert was hinten drauf steht, ja dann ....  Ich weiss ja das ich , als ich vor ca 15-16 Jahren meine Kosmetik selbst anrührte auf dem richtigen Weg war und seit neuestem wieder bin. Also was solls, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

In diesem Sinne
Lia
Hast ja recht... 22.03.2001 (14:18 Uhr) Andi
Re: Jawoll !! 22.03.2001 (14:55 Uhr) Lia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.