plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

52 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Glycole und Pflanzenextrakte 06.03.2005 (22:12 Uhr) Ann_
Extrakte und Tinkturen 07.03.2005 (16:28 Uhr) Andi
Re: Extrakte und Tinkturen 07.03.2005 (21:18 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 07.03.2005 (19:11 Uhr) usoltau
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 07.03.2005 (21:27 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (08:51 Uhr) usoltau
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (11:09 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (13:45 Uhr) usoltau
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (13:59 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (14:06 Uhr) usoltau
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (14:39 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (15:19 Uhr) usoltau
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (15:40 Uhr) Ann_
Re: Glycole und Pflanzenextrakte 08.03.2005 (16:23 Uhr) usoltau
Eigenprodukte 08.03.2005 (15:36 Uhr) Andi
Re: Eigenprodukte 08.03.2005 (15:47 Uhr) Ann_
Re: Eigenprodukte 08.03.2005 (17:42 Uhr) Andi
> Ja, das geht mir ähnlich. Ich habe das Ding jetzt schon
> mehrmals durchforstet und finde auch, dass sie Menschen,
> die im Kleinen anfangen wollen, kosmetische Produkte
> herzustellen, schon sehr einschränkt.

Ja das mit der Verordnung sehe ich auch so. Wahrscheinlich ist das auch so gewollt....
Die Kosmetikverordnung ist ja in Zusammenarbeit mit der Kosmetikindustrie entstanden (soweit ich nicht irre) - und die hat das natürlich auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten - und überhaupt kein Interesse, dass es für andere leicht wäre in der Branche sich zu etablieren...

>
> Andererseits ist es ja total wichtig, dass die Dinge
> kontrolliert werden. Ich hätte auch keine Lust, eine
> Gesundheitsschädigung davon zu tragen, nur weil eben
> nicht richtig kontrolliert worden wäre. Ist also immer
> etwas zweischneidig.


Das sehe ich etwas anders.
Jedem Metzger ist es möglich, mit schnell verderblicher Ware, zwar nach Lebensmittelverordnung, aber die scheint ja bei der Vielzahl an Lebensmittelproduzenten im Handwerk, kein größeres Problem darzustellen, Wurst u.ä. herzustellen, ohne sterile Produktionsstätten (zum Glück....). Jeder Pizzastand kann herstellen und verkaufen.
Lebensmittel isst man und das Risiko daran Schaden zu nehmen, ist wohl weitaus höher als durch auf die Haut aufgebrachte Cremes. Natürlich muss es eine Beschränkung für gewisse Substanzen bzw. ein Verbot für gefährliche geben - dann ist das Risiko auch abgedeckt.
Gerade die Industrie verwendet doch gefährliche Stoffe, wie immer wieder durch Öko-Test und co. aufgedeckt wird. Und ich denke, die nehmen eher die schlimmen Substanzen, wobei Konservierung, Duft ect.,die ja auch nicht ohne sind und wirklich nicht das darstellen, was die Haut braucht, sondern oftmals gerade noch so verträgt, anscheinend gar kein Problem sein sollen....

Kontrollen wären ja für Dich als Produzent auch kein Problem, vermute ich mal, solange die Richtlinien für einen normalsterblichen Menschen einzuhalten wären. Die Verordnung gehört meiner Meinung nach abgeschafft und dem Lebensmittelrecht untergeordnet. Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass es dann Stimmen gibt, die gewaltig was dagegen haben - denn um Lebensmittel handelt es sich bei den Stoffen nicht im entferntesten....


Da stinkt doch was gewaltig. Die Überbewertung der Kosmetik ist auch nur eine Strategie der Hersteller. Du weisst ja am besten, wie einfach die wirklich echte gute Pflege mit Kräutern und Pflanzenölen ist - und mir müsste man wirklich verdammt viel Geld geben, dass ich soetwas noch jemals freiwillig benutzen würde (Kosmetikproben, die ich nicht abwehren konnte landen bei mir im Sondermüll, selbst die ganz "Edlen" aus der Parfümerie).


Ich finde das wirklich ein sehr großes Ärgerniss, vor allem, weil sich so nie ein Handwerk in dem Bereich etablieren kann. Die Menschen, die es trotzdem machen bewegen sich auf unsicherem Raum - und ich meine fast, wir haben weitaus größere Probleme, gerade von den Konzernen und der Industrie beschert.


>
> Vielen Dank :-) Allerdings ist das mit den Eigenprojekten
> ja wirklich erst in ferner Zukunft interessant. Das macht
> ja auch erst dann wirklich Sinn, wenn man die Kräuter
> selber in größerem Stil anbauen könnte. Mit Gekauften
> kann das ja jeder selbst. :-)


Ich hoff ja immer mal ein Buch schreiben zu können, das gerne gelesen wird....ein Händler werde ich wohl nie werden - aber das mit den Sets unterschätzt du. Gerade bei komplexeren Rezepturen ist der gestresste, berfustätige Selbermixer dankbar für sowas. Ich hätts nicht geschrieben, wenn ich es nicht selber kaufen würde. Als puren Luxus würde ich getrocknete Kräuter sehen, die selbstgesammelt im selben Jahr noch verkauft werden. Also nicht älter als ein Jahr sind. Ich sammle ja selber und der Unterschied zu den üblichen, selbst hochwertigen käuflichen ist wirklich enorm.



Liebe Grüße
Andi
Re: Kosmetikverordnung 08.03.2005 (18:39 Uhr) Hedwigh
Re: Eigenprodukte 08.03.2005 (19:57 Uhr) Gitta
Re: Eigenprodukte 08.03.2005 (20:42 Uhr) Andi
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (08:26 Uhr) usoltau
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (13:07 Uhr) Andi
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (14:19 Uhr) usoltau
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (15:24 Uhr) Hedwigh
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (15:46 Uhr) Hedwigh
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (16:33 Uhr) usoltau
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (18:32 Uhr) Hedwigh
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (19:45 Uhr) usoltau
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (21:43 Uhr) PinkMary
Re: Eigenprodukte 09.03.2005 (22:12 Uhr) Hedwigh
Re: Eigenprodukte 10.03.2005 (11:16 Uhr) Ann_
Re: Eigenprodukte 10.03.2005 (11:21 Uhr) Ann_
Re: Eigenprodukte 10.03.2005 (11:29 Uhr) Ann_
Re: Eigenprodukte 02.04.2005 (15:57 Uhr) Peter
Re: Eigenprodukte 13.04.2005 (12:17 Uhr) Brummi
Re: Creme rühren 14.04.2005 (19:08 Uhr) Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.