plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

51 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (14:38 Uhr) Martina
Lamecreme 05.10.2001 (20:15 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 05.10.2001 (22:55 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 06.10.2001 (14:22 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 07.10.2001 (08:46 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (12:20 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (13:41 Uhr) Martina
ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (17:13 Uhr) Lydia
Re: ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (20:14 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (15:09 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (17:05 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (20:03 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:42 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (12:22 Uhr) Steffi D.
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:52 Uhr) Lydia
Re: Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (20:34 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme 06.10.2001 (19:14 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (14:44 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (18:45 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (09:18 Uhr) Unbekannt
Einmischung 20.02.2002 (10:14 Uhr) gundja
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:33 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:15 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (13:09 Uhr) Götterspeise
Hallo Andi,

soweit ich weiß kann Emulsan II für ein sehr breites Einsatzgebiet, vom pH-Wert her, im kosmetischen Produkten eingestzt werden.
Obwohl es auch für Lebensmittel verwendet wird.

Die Einsatzbreite des pH-Wertes legt nur fest, dass in dem Fall dann die Emulsion noch nicht bricht – also stabiel bleibt.
Was aber nicht heißt, dass die Wirkung der eingearbeiteten Wirkstoffe noch gegeben ist, oder sich die Emulsion nicht negativ auf die Haut auswirkt weil der pH-Wert nicht Hautfreundlich ist.

Du kannst bei der Verwendung von Emulsan II Deinen pH-Wert einstellen wie Du Ihn für Deine Emulsion brauchst.

Ich kann Dir nicht mitteilen wie der pH-Wert bei der Verwendung von Emulsan II VOR der pH-Wert Einstellung ist, da der pH-Wert nicht nur vom Emulgator abhängig ist, sondern von allen Substanzen die eingearbeitet werden und das ist ja je nach Rezeptur individuell.

Daher mißt man den pH-Wert auch immer erst wenn alles Substanzen komplett in dem Produkt sind – anschließend findet die pH-Wert Regulierung statt.
Daher ist es auch immer nötig den pH-wert zu regulieren, egal welchen Emulgator man verwendet und vor allem auch wenn man das Rezept schon soooo oft gemacht hat, denn der pH-Wert der verwendeten Einzelkomponenten schwankt auch immer und somit auch beim fertigen Produkt.

Das Buch “1001 Rezept für eine schöne Haut” welches ich als Tipp weitergegeben habe, habe ich übrigens im normalen Buchladen gefunden und weiß nicht so recht, ob Du das als Spinnradbuch bezeichnest.
Ich finde es ist besser als die Hobbythekbücher weil mich der große Lexikonteil sehr angesprochen hat, aber dazu kann sich jeder nur seine eigene Meinung bilden.

Ich muß Dir sagen ich hab so meine Probleme mit den Leuten die zum Beispiel einen eigenen Laden haben und sich hier zu Themen äußern – klar steckt da sicher auch fachliche Kompetz
hinter – aber ob die nicht in eine bestimmte Richtung geht ? Beim durchlesen ist mir vor allem aufgefallen, dass bestimmte Läden in sehr vielen Beiträgen immer als Tipp genannt und andere immer verteufelt werden, da fragt Frau sich doch auch wie das kommt !
Aber das sind meine eigenen Überlegungen zu den Beiträgen hier.

Habe dieses Diskussionsforum auch schon an weitere Freunde und Bekannte weiter empfohlen um die Vielfältigkeit zu erhöhen.

Wünsche einen schöne Tag
Götterspeise



> Hallo Götterspeise,
>
> wieso muss man bei der Creme mit Emulsan II den ph-Wert
> einstellen?
>
> Wie soll er sein (5,5?), und wie ist er vorher (7?)?
> Ph-Wert messe ich bislang nur bei Waschsubstanzen. Früher
> in alten Büchern meine ich mal was darüber gelesen zu
> haben, aber die neuen Rezepte erwähnen da nichts,
> zumindest im neuen Kosmetikbuch.
>
> Confonder benutze ich überhaupt nicht für Cremes.
> Lediglich fürs Zahnpastarezept. Die Hobbythek hat auch
> nur wenige Rezepte davon - zu Recht, wie ich finde...
>
> Übrigens ist mir der Buchtipp nicht bekannt, den Du
> ansprachst. Meinst Du das Spinnradkosmetikbuch? Die
> verwenden viel confonder, aber auch anderes und behaupten
> aber auch nicht, dass es ein Ersatz für Lamecreme wäre...
>
> Ich glaube auch  nicht, dass das böese gemeint war. Trotz
> mehrmaligem Lesens konnte ich dem lezten Satz von Claudia
> keinen rechten Sinn abgewinnen. Zumal Du auch keine
> konkreten Bücher genannt hast.
>
> Sicher war es so dahingesagt, das passiert mal. Würde ich
> nicht so persönlich nehmen.
>
> Übrigens freue ich mich über jeden neuen Hobbythekfan,
> der hierher findet. Wir sind hier zwar schon ein kleiner
> Freundeskreis, aber keine eingeschworene Clique nur "for
> members" (...sonst hätte ich ne Yahoo-Group machen
> müssen)
> ;-)
>
> Türken(ist das eigentlich noch pol.korrekt?) tun wir hier
> nicht, obgleich auch hin und wieder mal ein kommerzielles
> Posting von irgendwelchen Shops ect. gesetzt wird. Doch
> das wird von den Leuten auch so erkannt. Falls das mal
> nicht so ist, lehne ich trotzdem zu intensive Zensur ab.
> Kürzlich hatte mal jemand gepostet, der Wasserkefir
> verkauft...tja, wenn man danach sucht, bekommt man auch
> welchen geschenkt.
>
> Für fachliche kompetente Beiträge von Fachleuten (wie
> z.B. Gabriela, Apo-Tipp, Angelika von nature, usw.) bin
> ich sogar sehr dankbar. Für uns Hobbythekler sind die
> Bezugsquellenlieferanten sehr wichtig und wenn man mit
> ihnem im Dialog steht, finde ich gut. Habe auch
> festgestellt, dass Hobbythekfans meistens ein besonders
> kritisches Verbraucherklientel sind, bei denen es die
> Händler nicht immer einfach haben...
>
> Gabriela macht so gut wie keine Eigenwerbung und ich
> möchte ihre fachkompetenten Beiträge nicht missen, und
> sie vertreibt auch keine Spezialprodukt o.ä., sondern ist
> Aromakologin.
>
> Schön , wenn Du die alten Beiträge auch so interessant
> findest. Da wirst Du sehen, das hier viele nette Leute
> sich gegenseitig helfen, und auch ab und zu ein bisschen
> plaudern.
>
> Auch denke ich, dass die bisherigen Erfahrungswerte ein
> recht interessantes Nachschlagwerk (Suchfunktion) ist und
> schon einigen Neueinsteigern geholfen hat, denn man muss
> ja nicht Fehler machen, die ein anderer bereits
> ausprobiert hat.
>
> Viel Spass beim Schmökern und bis bald
> Grüße
> Andi
>
Da hast Du Recht! 20.02.2002 (13:52 Uhr) Andi
Re: Da hast Du Recht! 20.02.2002 (14:02 Uhr) Götterspeise

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.