plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

127 User im System
Rekord: 181
(05.06.2017, 21:58 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hallöchen Andi,

> Nun fahren wir aber erst mal 2 Wochen weg, und ich werde die Kristallchen in den Kühlschrank stellen. Ich hoffe das ist das richtige. Getrocknete habe ich aber auch noch, super, dass das bei Dir geklappt hat!

Also ich habe seit mehren Wochen ein Glas mit Wasserkefir im Kühlschrank stehen als Sicherheit wenn mal etwas schief geht. Ab und zu gebe ich etwas Zucker drauf damit sie nicht verhungern.
____________________________________________________________________________

Kombucha

> ????????? Püriert??? Geht der da nicht kaputt??? Will mehr wissen!

Och, das geht ganz einfach. einfach mit etwas Ansatzflüssigkeit in die Küchenmaschine geben und dann pürieren, keine Angst dem Pilz schadet das nicht. Dann das ganze mit gesüßten Tee (1/2 Zucker und 1/2 Traubenzucker) und Ansatzflüssigkeit wieder neu ansetzen, ein bis zwei Schnäpschen und etwas Ascorbinsäure zugeben, und das ganze dann etwa 7 bis 12 Tage stehen. Zwischendurch immer mal probieren (wegen den Geschmack) ob er schon fertig ist, kommt auch auf die Umgebungstemperatur an wie lange das ganze dauert. Bei der jetzigen Wärme lasse ich meinen nur 5 Tage stehen, sonst wird er mir zu sauer. Dann den Kombu in Flaschen abfüllen (Ich habe mir Sprudelflaschen geholt, da kostet die Flasche so zwischen 1,00DM und 1,30DM) und etwa 2 bis 3 Wochen an einen kühlen Ort noch nachgären lassen. Die Flaschen darfst Du aber nicht bis zum Rand füllen, sonst kann sich keine Kohlensäure bilden. also immer oben etwas Luft lassen.

> Ui, das klingt aber lecker! Könntes Du das Rezept hier mal reinschreiben, wenn Du etwas Zeit für hast?

Na klar habe ich Lust dazu. Ich nehme eine hälfte Früchtetee Calypso oder Banane-Kirch, und die andere hälfte grünen Tee. Übrigens ich bestelle den Tee immer bei der berliner Teekampagne. Da kosten 500g grünen Tee plus 5,00DM Versandkosten zur Zeit 17,00DM.  Ich bestelle dannn immer so um die 3kg Tee, so brauche ich dann nur einmal die 5,00DM Versandkosten zu bezahlen. Hier die Internet-Adresse:" http://www.teekampagne.de " und die Telefonnummer:"0331-747474"

> Genau so einen Kombuchageschmack stelle ich mir vor. Mit viel Kohlensäure.
> Aber das ist anscheinen nicht einfach, also bitte verrats uns.

Obwohl ich jede Woche 10 bis 15 Flaschen Kombucha herstelle, waren bisher nur 2 Flaschen dabei die soviel Kohlensäure hatten. Verstehen kann ich das auch nicht, denn sie kommen doch alle aus dem gleichen Faß. eigentlich müßten doch alle Flaschen gleich, dem ist aber nicht so. Jede Flasche schmeckt anders und hat verschieden viel Kohlensäure. vielleicht liegt es ja  daran das die Flaschen unterschiedlich lange lagern.

> Wegen dem Rotbusch??Den hatten sie nämlich in der Hobbytheksendung empfohlen.

Eben deshalb habe ich das auch mal probiert, aber bei mir wurde der sehr schnell zu sauer zum trinken.

> Das trifft sich ja gut, da wir in Urlaub fahren. Der jetzige Ansatz ist ca. 1 Woche alt. Wenn ich den einfach so stehen lasse (aber mit den Schnäpsen, die tue ich noch rein)ist dann in den nächsten 2,5 Woche Essig draus geworden. Bitte um Rat!

Richtig, dann hast Du mit Sicherheit Essig, je nach dem wie warm es ist, könnte es sein das er noch nicht ganz so sauer ist. Ich fahre auch bald in Urlaub, ich werde dann 20 Liter Essig haben. muß mal darüber nachdenken was ich mit so viel Essig machen kann.

> So ich denke für heute habe ich genug geschrieben.
> Man kann nie genug schreiben....

Ja aber ab und zu muß der Mensch auch mal schlafen. Nur letzte Nacht konnte ich nicht schlafen, hat mich mal wieder so ein blöder Rheumaschub gepackt. bin froh wenn ich Ende des Monats im Urlaub fahre, dann geht es mir etwas besser.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende oder auch schönen Urlaub wünscht Dir und Deiner Familie

Harlekine, die schon sehnsüchtig auf den Urlaub wartet.
@Harlekine 10.08.2000 (12:27 Uhr) Gisela
Re: @Harlekine 10.08.2000 (16:26 Uhr) Harlekine
Re: @Harlekine 11.08.2000 (00:47 Uhr) Gisela
Re: @Harlekine 11.08.2000 (10:55 Uhr) Gisela
Re: Kombucha Pürrieren 22.08.2000 (22:01 Uhr) Angelika
Re: Kombucha Pürrieren 03.09.2000 (09:31 Uhr) Gisela
Re: Kombucha 22.02.2003 (22:36 Uhr) alex wolf

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.