plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Geschirrspüler -Waschmaschine Backpulver 22.02.2005 (09:31 Uhr) Clara
> Hallo;)
>
> ich möchte für den Geschirrspüler Waschnüsse verwenden,
> habe mir auch selbst einen Klarspüler (Kalweg)
> zubereitet- hat jemand von euch Erfahrungen damit?


Hallo,

nein, leider noch nicht. Aber ich verwende die für Wäsche und bin recht zufrieden (allerdings nicht ohne Fleckensalz, aber wenn man kein Problem mit Flecken hat...), dafür waren wir ganz begeistert von der Wirkung im Teppichreinigungsgerät (statt dem sündhafteuren Chemie-Mittel habe ich Waschnusssud zugegeben - absolut gleiches Ergebnis, dafür ohne künstlichen Parfüm-Gestank).
Also denke ich auch mal dass es in der Spülmaschine wirkt. Vielleicht solltest Du noch die Hobbythek Enzyme Se und evt. F zugeben. Das mach ich auch bei der Wäsche. Da musst Du auch mal etwas selber experimentieren. Notfalls muss die Maschine nochmal laufen, wenns nicht sauber war - mehr hast Du eigentlich nicht zu verlieren.
>
> Ich habe auch gelesen, dass man bei der Wäsche ein
> ökologisches Bleichmittel oder Backpulver für Weißwäsche
> verwenden soll. Ich möchte es gerne mit Backpulver
> probieren, davor möchte ich mich aber erkundigen, ob es
> Einwände dagegen gibt. So wie Essig die Kupferlegierung
> der WaMa angreifen kann, wäre es wichtig zu wissen, ob
> Backpulver ähnliche Schäden hervorrufen kann. Wisst ihr
> vielleicht darüber Bescheid?


Uffz.
Nein, also da habe ich noch nichts unternommen. Backpulver ist ja genauso chemisch wie Natron o. anderes. Warum sollte ich die ökologische Bleiche gegen etwas anderes tauschen? Ich bin da mehr für Unabhängigkeit, etwas industrielles zu ersetzen, mit einfachen Mitteln. Also dann eher noch die Sonnenbleiche.
Auch ist Backpulver (was ist das eigentlich Natrium-nochwas-carbonat) nur eine andere Chemikalie - ach guck doch mal hier http://www.chefkoch.de/forum/2,10,129320,4/Waesche-verfaerbt.html
>

Schäden sind bei Waschmaschinen meist in der Elektronik zu finden....die wenigsten sterben wirklich an Korrosion...

Dieter Bürgis(so hiess doch der calgon-typ,oder?) "Lochfrass" hat die ganze Nation ziemlich verunsichert ;-))


> viele grüße- clara

liebe Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.