plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

45 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

lamecreme 05.02.2003 (17:19 Uhr) wutzi
VORSICHT!!!!! 06.02.2003 (01:30 Uhr) Anke
Re: VORSICHT!!!!! 06.02.2003 (22:00 Uhr) wutzi
Betrueger!!!!!!! 09.02.2003 (05:45 Uhr) anke
Re: Betrueger!!!!!!! Hobbythek melden? 09.02.2003 (14:32 Uhr) Andi
das geht nicht, dann ist der einzige Lieferant weg 09.02.2003 (15:41 Uhr) Ein Anbieter
Re: Betrueger!!!!!!! 09.02.2003 (16:29 Uhr) j_ack
Re: Betrueger!!!!!!! 09.02.2003 (17:47 Uhr) anke
Re: Das gefälschte Waschmittel blutet aus 10.02.2003 (07:01 Uhr) Suleika
Waschmittel-Hersteller ist immer der gleiche 12.02.2003 (15:48 Uhr) Achim Haller
Papier ist geduldig.....:-)...Dreco, Ddf 13.02.2003 (13:24 Uhr) Unbekannt
Re: Papier ist geduldig.....:-)...Dreco, Ddf 13.02.2003 (20:02 Uhr) Achim Haller
Re: Waschmittel-Hersteller ist immer der gleiche 13.02.2003 (20:07 Uhr) Achim Haller
Hallo Sabine,


> Du kommst immer mit Andeutungen und Verdaechtigungen,
> redest Spinnrad alt und neu schlecht.

zu Spinnrad alt ist hier im Forum ja hinlänglich diskutiert worden.

Zu Spinnrad neu hab ich mich bisher nur bis zum Erscheinen des Kataloges bzw. bis zum Eröffnen dieser Franchisegeschäfte geäußert. Da ich selbst da nichts kaufe, bestand bisher kein Anlaß zur Kritk(positiver wie negativer) meinerseits. Kann sich ändern, falls ich da mal was kaufen bzw.bestellen sollte.

> Woher weisst Du das alles, woher willst Du das wissen?
> Ich war im Einkauf Rohstoffe bei Spinnrad und sage Dir,
> die haben es mit der
> Sicherheit uebertrieben, jedes Fitzelchen musste stimmen.

Also es verblüfft schon, das Selbstverständlichkeiten als was Besonderes dargestellt werden. Es sollte doch wohl selbstverstädlich sein nur Erste Qualität zu orden. Was letztendlich dabei rauskommt steht auf einem ganz anderen Blatt.

> Was Du machst, ist eine Sauerei, Du weisst nicht, wovon
> Du redest, machst einfach schlecht.

Nur mal so grob den Werdegang eines Produktes innerhalb einer Firma.

Also du kaufst ein (erste Qualität versteht sich), die Ware wird angeliefert, es erfolgt eine Eingangskontrolle (Stichprobenweise), die Ware wird innerbetrieblich verbracht (entweder zwischengelagert oder gleich für die Produktion vorgesehen), kommt dann wieder in den Lagerbereich (Auslieferungslager Zwischenlager oder Versandbereich), erfährt zwischendurch an den entsprechenden Stellen eine Qualitätskontrolle, geht dann in den Versandtbereich (entweder Postversand oder in den Transport zu den eigenen Filialen), lagert dann in den Filialen und kommt in den Verkauf.
Allein in der sicherlich noch nicht einmal vollständigen Aufzählung liegen dutzende von Fehlermöglichkeiten.

Unweigerlich stellt sich die Frage an wieviel der oben aufgeführten Stellen der Einkauf beteiligt ist. Ich denke mal, nur an einer, nämlich dem Einkauf. Damit kein falscher Eindruck aufkommt, im Einkauf sitzen im Normalfall Leute, die auch was davon verstehen, aber mit der eigentlichen Verarbeitung, Transport usw. haben sie nichts zu tun. Jeder innerhalb einer Produktionskette ist wichtig und muß für seinen Bereich gut arbeiten. Es ist nämlich ein leichtes aus einer Topqualität durchschnittliche oder minderwertige Produkte herzustellen umgekehrt funktionierts nicht, will sagen, aus minderwertigen Rohstoffen kann man keine guten Qualitäten herstellen.

> Lass das doch einfach. Du machst Dich einfach
> laecherlich, merkst Du das nicht?

Soviel zu Stellung der Abteilung Einkauf innerhalb einer Produktionskette.

Aber letztendlich interessiert das den Endverbraucher nicht die Bohne, er hat ein Recht darauf, für sein Geld vernünftige Produkte zu bekommen.

Eine Idee oder Firma sollte nie Selbstzweck sein und Kritik an der Sache auch ruhig positiv gesehen werden. Denn es kann ja wohl nicht angehen, daß man keine kritischen Äußerungen mehr machen darf, nur weil sich jemand persönlich angesprochen fühlt.


Im übrigen hab ich in diesem Beitragsstrang, bei dem Artikel von Anke, deshalb auf das ehemalige alte und pleitegegangene Spinnrad hingewiesen, weil im Ansatz zu erkennen war worauf Anke hinaus will, nämlich, daß mal wieder außer Spinnrad (neu) und Colimex, alle anderen Anbieter alte oder überlagerte Ware (Lamecreme Parfumbaukasten...) verkaufen. Es geht also schon wieder los, bzw. weiter, kleine Anbieter zu attakieren. Nur wird das jetzt dank Internet und dank dieses Forums nicht mehr so einfach funktionien.


> Sabine


MfG j_ack
Leeres Geschwätz und LaVita-Betrug 18.02.2003 (22:56 Uhr) Sabine
Kritik an unserer Firma 10.02.2005 (09:43 Uhr) La Vita
Lamecreme von Omikron - Beschreibung 10.02.2003 (23:22 Uhr) Ann
Kein Betreff 11.02.2003 (21:47 Uhr) Carla
Re: 11.02.2003 (22:16 Uhr) Ann
es ist das gleiche, leider 13.02.2003 (00:07 Uhr) Carla
Re: es ist das gleiche, leider 13.02.2003 (00:20 Uhr) Ann
Lamecreme und Co - Hilfestellung 14.02.2003 (23:50 Uhr) Unbekannt
Re: lamecreme 15.02.2003 (08:29 Uhr) Urs
Anmerkung 19.02.2003 (16:31 Uhr) Andi
Re: Anmerkung 20.02.2003 (06:26 Uhr) Urs
Re: Anmerkung 06.12.2004 (17:59 Uhr) Angelika Fohmann

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.