plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

207 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (11:12 Uhr) Moni
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (11:27 Uhr) Unbekannt
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (13:01 Uhr) Gitta
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (15:14 Uhr) Moni
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (15:47 Uhr) passera
Gesichtsdampfbad 12.06.2003 (16:11 Uhr) passera
Re: Gesichtsdampfbad 12.06.2003 (16:13 Uhr) passera
Re: Gesichtsdampfbad 12.06.2003 (16:37 Uhr) Moni
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (16:23 Uhr) Gitta
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (16:49 Uhr) Unbekannt
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (17:27 Uhr) Moni
Jodsalz 12.06.2003 (20:49 Uhr) Andi
Re: Jodsalz 13.06.2003 (08:58 Uhr) Unbekannt
Re: Jodsalz 13.06.2003 (11:36 Uhr) Andi
Re: Jodsalz 13.06.2003 (11:53 Uhr) Unbekannt
Re: Jodsalz 13.06.2003 (14:54 Uhr) Zimt
Allerdings weiß man, dass überdosiertes Fluor das Osteoporose Risiko mehrt und daher ist die Trinkwasseranreicherung daher höchst umstritten...

Allerdings wäre mir noch nie eingefallen auf Iodsalz zu verzichten. Ich bin aber ehrlich gesagt auch allopathisch eingstellt...
Ich verwende auch zumindest hin und wieder Zahnpasten mit Flourid, da ich die nicht esse und die enthaltenen Mengen sehr gering sind, habe ich nicht das Gefühl mich zu vergiften *g*

Halogene über einen Kamm zu scheren, ist schon auch ein wenig seltsam. Eben gerade, wenn man dann NaCl ansonsten normal zu sich nimmt und eventuell gar noch viel Geld für irgendein Salz aus dem Himalaya ausgibt...

Mich ärgert es eben nur dann, wenn einer alten Frau wirklich im Reformhaus nur das Teuerste vom Teuersten aufgeschwatzt wird: "Nein, normales Mineralwasser ist schlecht! Nur unser zig Euro Wasser... Oh nein! iodiertes Salz? Da wundert mich, dass sie noch leben, nur unser Himalayasalz zu zig Euro..." Es ist eben eine Sache, wenn sich jemand von sich aus dafür entscheidet, oder ob eine Reformhausverkäuferin mit der Angst einer älteren kranken Frau Geld scheffelt...

das ging jetzt ein bisserl am Thema vorbei *g*
Aber in mancher Reform, hab ich das Gefühl, dass man nur als sehr aufgeklärter, willens- und charakterstarker Mensch sich begeben sollte...
Aber ich finde man sollte wirklich immer beide Seiten (z.B. Schulmedizin - Alternativmedizin) ansehen. Und dann am besten eine Mittelweg suchen...
Re: Jodsalz und Flour 13.06.2003 (22:51 Uhr) Andi
Re: Jodsalz 13.06.2003 (12:35 Uhr) Gitti
Re: Jodsalz 13.06.2003 (14:56 Uhr) Zimt
Re: Jodsalz 13.06.2003 (15:18 Uhr) Unbekannt
Re: Abfängerin bittet um Hilfe 12.06.2003 (17:15 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.