<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Joghurt mit Oligofruct 07.06.2001 (11:50 Uhr) HP-PT
Re: Joghurt mit Oligofruct 07.06.2001 (13:59 Uhr) Bard
Hallo Tina,

die Angaben schwanken zwischen einem halben und einem ganzen Tee- und Esslöfel. Erfahrungen habe ich wie unten beschrieben nich nicht, denke aber, dass ein halber Teelöffel nicht zuviel ist.
Der Unterschied zwischen deinem LeCaf und einem Gerät mit mehreren Gläsern ist ganz einfach der, dass der fertige Joghurt besser portionierbar ist. Dass sich die Milchsäurebakterien wesentlich besser (oder schlechter) vermehren und ernähren können bezweifle ich.

Grüße
Bard
Re: Bard und Andi 07.06.2001 (15:54 Uhr) HP-PT

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.