plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

38 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kalweg und Co. 15.03.2002 (07:56 Uhr) Unbekannt
Re: Kalweg und Co. 15.03.2002 (08:17 Uhr) Gitta
Re: Kalweg und Co. 15.03.2002 (08:32 Uhr) Unbekannt
Re: Kalweg und Co. 15.03.2002 (11:18 Uhr) Andi
Re: Kalweg und Co. 18.03.2002 (20:57 Uhr) jame~
Re: Kalweg und Co. 18.03.2002 (22:29 Uhr) Gitta
Re: Kalweg und Co. 19.03.2002 (08:08 Uhr) Unbekannt
Re: Kalweg und Co. 19.03.2002 (21:06 Uhr) jame~
Re: Kalweg & Co. !!! 19.03.2002 (22:43 Uhr) Gitta
Re: Kalweg und Co. 19.03.2002 (00:39 Uhr) j_ack
Re: Kalweg und Co. 19.03.2002 (16:53 Uhr) Andi
Re: Kalweg und Co. 19.03.2002 (20:54 Uhr) jame~
Hi j_ack,



> 375 ml (oder gramm ) entmieralisiertes oder destilliertes
> Wasser und 375g Zitronensäure.

aaahja, also 1:1 ;) Dann hab ich 100%-ige Lösung? Oder nee, dann hab ich ja ne 50%-ige....


> > auf
> > der Verpackung steht nur groß "reine, lebensmittelechte
> > Zitronensäure".
> Hierbei scheint es sich auf 100%ige Zitronensäure zu
> handeln. Normalerweise werden keine unterschiedlichen
> Konzentrationen in kristaliner Form angeboten.

aha, war mir nicht sicher. Auf solchen "Haushaltverpackungen" steht ja keine richtige chemische Bezeichnung, sondern mehr so eine Art Werbetext ;) . Hätte ja auch sein können, dass man schon bei 90% auch von "rein" spricht da technisch nicht mehr machbar ist (wie bei z.B. Ethanol, da gibts ja auch keinen 100%).

Und, wenn es sich löst, kann ich ja auch 80g Zironensäure mit 20g Wasser vermischen, hab ich dann 80%-ige Lösung? BTW: wo liegt die Sättigung, weißt du das so aus dem Stehgreif?



> Benutze zum Einrühren der Zitronensäure am besten einen
> Kunststoffbehälter , keinen Metallbehälter

'hab ein kleines Becherglas, das kann man damit es sich besser löst zum erwärmen nachtraglich noch kurz in die Mikowelle stecken (hab ich letztens mit (Haus-)Natron probiert, ging gut!)

> (und wenn möglich auch keinen metallenen
> Rührer).

Bin nach rumprobieren bei Kunststoffspatel hängengeblieben, benutze ich für alle Hobbytheksachen und geht wirklich besser als irgendwelche Stäbe (kleiner Tipp an Rande)


> Zitronensäure in dieser Konzentration ist in der
> Lage Metallionen aus den Behäterwandungen zu lösen.

Ah, danke für den Hinweis! Hätte ich nicht dran gedacht. Was meinst du denn, ab welcher Konzentration es kritisch wird? Ich mein' , ich habe Kalweg auch schon pur zum Entkalken benutzt. Sowohl auf Aluminium (Duschkabine) als auch Edelstahl und  Chrom (Armaturen). Auf der Verpackung der Zironensäure steht na klar das man das so gut wie nirgens benutzen darf ;D nicht mal auf Emaille(-badewanne) (Amerika/McDonalds lässt grüßen).


>Benutzt jemand das
> Kalweg aber zum Einstellen des pH-Wertes in Kosmetika, so
> können  z.B die ausgelösten Nickelionen zu den allseits
> bekannten Problemen führen.


Ich benutze es zum Waschen, entkalken und für de pH-Wert...
Nickel wär' natürlich worst case ;)

> Man muss nämlich
> davon ausgehen, daß das normal verkaufte
> entmineralisierte Wasser wohl eher nicht noch zusätzlich
> steril gefiltert wurde,

Nö :-) Ich hab so Feld, Wald und Wiesen-Wasser für Bügeleisen, Autobatterien usw.
Abgekocht habe ich es aber noch nie, werd' ich wohl ändern müssen...


> Ich hoffe die oben aufgeführten Anmerkungen sind nicht zu
> verwirrend. Auch sollte man nicht päpstlicher sein als
> der Papst.

Nö, war keine Spur verwirrend. War doch schön ausführlich, hast du beruflich oder hobbymäßig damit zu tun?
Ich weiß schon was du meinst mit dem Papst, wir wollen ja keine sterile Injektionslösung herstellen ;-) . Aber Wasser, dass ein Jahr geöffnet im Schrank stand würde ich nicht trinken, das nehm' ich doch lieber direkt aus der Leitung :). Und entm. Wasser brauch ich ja auch nicht soo häufig da ist abkochen vielleicht doch besser.



Ciao,
Jame~

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.