plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

260 User im System
Rekord: 295
(22.09.2021, 18:42 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Katzenfutter + Mineralfutter bzw. Fitcats 16.05.2003 (07:30 Uhr) passera
Re: Katzenfutter + Mineralfutter bzw. Fitcats 16.05.2003 (10:31 Uhr) passera
Hallo!
Danke schon mal für Deine Antwort. Mein Problem mit gängigem Katzenfutter ist, daß ich selber darauf achte, soviel wie möglich aus kontrolliert-biologischem Anbau zu kaufen und dann unterstütze ich die Fleischindustrie nach Kräften, indem ich Katzenfutter kaufe. Ich habe mal durchgerechnet, es kommt ungefähr auf´s selbe raus, selbst zu kochen (einmal im Monat, dann einfrieren) - selbst mit Biofleisch, weil unsere Katze Animonda kriegt, das andere Zeugs ist zu unfleischig.
Zum Thema Gemüse: Katzen sind Fleischfresser, aber die, die von ihnen gefressen werden, nicht. Sprich: die Mineralien und das Gemüse muß schon sein, da muß unsere Katze halt durch. Das andere schmeckt ihr ja nur wegen der Geschmacksverstärker gut und die Mäuse, die sie bringt, frißt sie sowieso nicht, die sind schließlich für uns.
Und zu Deinem netten Angebot: ich habe mal bei diversen Anbietern nachgefragt, ob das MuMi-Pulver geeignet ist. Wenn nicht, komme ich nochmal drauf zurück.
Bis dahin, Bettina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.