plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

39 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kennt jemand ein Rezept für Rasieröl? 23.01.2003 (15:09 Uhr) Zimt
Danke sind interessante Anregungen 24.01.2003 (12:40 Uhr) Zimt
Re: Kennt jemand ein Rezept für Rasieröl? 24.01.2003 (15:58 Uhr) betty
Re: Kennt jemand ein Rezept für Rasieröl? 24.01.2003 (16:05 Uhr) tanja
hmm....stimmt kann Dir nur recht geben...ich muss meine klinge danach auch meisstens in den müll befördern!

trotzdem find ich die thematik sehr interessant, da ich auch immer sehr empfindlich aufs rasieren reagiere. selbst die rasiercreme von der hobbythek hat juckende pocken hervorgerufen.

bin auf die ergebnisse gespannt :-)

grüsse tanja

> Sorry, aber hat schon mal jemand versucht, sich in der
> Badewanne zu rasieren, in deren Inhalt sich ein Ölzusatz
> befindet??? Der Rasierer erfüllt seinen Zweck dann leider
> nicht mehr vernünftig, und ist völlig verpekt vom
> Ölzusatz. Mit reinem Öl im Gesicht bestimmt auch nicht
> das Tollste. Aber probiert es doch einfach mal aus bei
> der nächsten Teil-oder Ganzkörperrasur !!
> Gruß betty
hab' mal einen Test gemacht ;) 27.01.2003 (11:47 Uhr) Zimt
Re: hab' mal einen Test gemacht ;) 22.03.2004 (14:05 Uhr) Suleika
Re: hab' mal einen Test gemacht ;) 22.03.2004 (17:18 Uhr) Zimt
Re: hab' mal einen Test gemacht ;) 24.03.2004 (13:18 Uhr) Suleika
Re: hab' mal einen Test gemacht :-((( 25.03.2004 (15:44 Uhr) Suleika
Re: hab' mal einen Test gemacht :-((( 25.03.2004 (17:52 Uhr) Zimt
Alternative zum Rasieröl 30.01.2003 (17:48 Uhr) Gitta

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.