<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kieselsäure 05.07.2002 (14:29 Uhr) -Ann-
Re: Kieselsäure 05.07.2002 (15:09 Uhr) Andi
Re: Kieselsäure 05.07.2002 (15:23 Uhr) -Ann-
Re: Kieselsäure 06.07.2002 (01:35 Uhr) selena
Re: Kieselsäure 12.07.2002 (00:54 Uhr) -Ann-
Re: Kieselsäure 12.07.2002 (01:36 Uhr) -Ann-
> Was ist denn kolloidale Kieselsäure? Von der wird in dem
> Artikel immer gesprochen.

Nochmal hallo!

Diese Frage hat sich gerade von selbt beantwortet. Muss wohl Tomaten auf den Augen gehabt haben.

Es stand ganz dick in Deinem Link :-/

"Der Vorteil der kolloidalen Kieselsäure gegenüber Kieselerde ist also die geringere Molekülgröße von 0,5 µm (Micrometer) bei der Kieselsäure. Zum Vergleich: Die Molekülgröße der Kieselerde beträgt 50 µm. Diese geringe Größe der Moleküle hat den Vorteil, dass sie vom Körper besser aufgenommen und resorbiert werden können, was insbesondere bei der inneren Anwendung von großem Wert ist."

Es geht hier aber um die Innerliche Anwendung.

LG
Ann
Re: Kieselsäure 12.07.2002 (08:05 Uhr) selena
Re: Kieselsäure 12.07.2002 (09:27 Uhr) Karen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.