plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (14:38 Uhr) Martina
Lamecreme 05.10.2001 (20:15 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 05.10.2001 (22:55 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 06.10.2001 (14:22 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 07.10.2001 (08:46 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (12:20 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (13:41 Uhr) Martina
ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (17:13 Uhr) Lydia
Re: ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (20:14 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (15:09 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (17:05 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (20:03 Uhr) Davana
Es ist anstrengend ;-)...
also pass auf: du willst eine Feuchtigkeitscreme, die soll 25 % Fett haben, das ist übrigens üblich. Dann brauchst du, wenn die Gesamtmenge 50 g werden soll, 12,5 g Fett und 37,5 g Wasser.

Diese 12,5 g Fettbestandteile teilst du auf in: 15 % Öl = 5 g, 6 % Tegomuls = 3 g und 2 % Sheabutter = 1 g. Dazu gibst du nun 38 g Wasser (die Stellen hinter dem Komma kannst du getrost ignorieren, runde auf, denn im Rührglas bleibt ja immer was hängen).

Es ist absoluter Blödsinn, wenn jemand behauptet, dass es 'ja nicht schaden kann' wenn man mehr davon (Aloevera, Panthenol...) reingibt. Denn was nicht schadet, hilft auch nicht. Ein wichtiger Grundsatz, den sich jeder merken sollte. Es ist wie bei Medikamenten - keine Wirkung ohne Nebenwirkung.

Die empfohlene Einsatzkonzentration einzuhalten, ist schon wichtig, nicht nur wegen der eigenen Haut, sondern sind dies auch Fehler, wenn die Creme z.B. gerinnt. Ich habe geschrieben, dass Aloevera 10-fach nur 1-1,5 % in der Gesamtmenge enthalten sein sollte. Aloevera beeinflusst sehr stark den ph-Wert.

Es gibt für alle Stoffe, die in der Kosmetik verwendet werden, Richtlinien für die Höchstmenge und auch für die Mindestmenge, die in einem fertigen Produkt enthalten sein sollten.

Ich kann hier nicht von allen Stoffen die empfohlene Einsatzkonzentration aufführen, das würde den Rahmen des Forums sprengen. Ich bin dabei, dies alles auf einer eigenen Homepage ins Netz zu stellen. Bin aber erst am Anfang, es wird noch eine Weile dauern. Gebe aber Bescheid, wenn ich online bin.

So, nun habe ich dir wieder viel zugemutet, hoffentlich blickst du durch. Frage ggf. konkreter.
Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:42 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (12:22 Uhr) Steffi D.
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:52 Uhr) Lydia
Re: Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (20:34 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme 06.10.2001 (19:14 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (14:44 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (18:45 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (09:18 Uhr) Unbekannt
Einmischung 20.02.2002 (10:14 Uhr) gundja
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:33 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:15 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (13:09 Uhr) Götterspeise
Da hast Du Recht! 20.02.2002 (13:52 Uhr) Andi
Re: Da hast Du Recht! 20.02.2002 (14:02 Uhr) Götterspeise

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.