plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

LV 41 26.09.2001 (01:15 Uhr) BIBI-Hexchen
Re: LV 41 26.09.2001 (11:33 Uhr) Lydia
Re: LV 41 26.09.2001 (17:19 Uhr) BIBI-Hexchen
Re: LV 41 26.09.2001 (20:14 Uhr) Andi
Re: LV 41 26.09.2001 (20:37 Uhr) Unbekannt
Re: LV 41 26.09.2001 (22:21 Uhr) Davana
> Hi,
> Wenn man es genau nimmt und Naturkosmetik machen will, dann haben beide Stoffe - LV 41 und Mulsifan - darin nichts zu suchen. Denn, bei LV 41 ist der Ausgangsstoff zwar Rizinusöl aber dies wurde chemisch verändert. Auch Mulsifan ist ein chemisch veränderter Laurylalkohol (Fettalkohol). Beide Emulgatoren kann man für Badeöle verwenden. Es dürfte eine Preisfrage sein. LV 41 ist um einiges teuer. Wobei es nicht nötig ist, 2 Teile LV 41 auf 1 Teil Öl zu geben. Auch wenn er für ätherische Öle verwendet wird. Gibt man weniger LV 41 rein, dann erhält man eine trübe Flüssigkeit. Im Badewasser würde das ja egal sein.

Zu Lecithin BE kann ich nichts sagen. Das habe ich vor Jahren mal verwendet und festgestellt, dass sich das Lecithin immer am Flaschenboden absetzt. Das tut Mulsifan zwar auch, aber da es eine klare Flüssigkeit ist, fällt das nicht auf.

Wenn du auf möglichst naturnahe Kosmetik Wert legst, dann solltest du Lecithin verwenden.

Gruß Davana

P.S. Übrigens, ich werde jetzt doch mal versuchen, meine gesammelten Infos und Rezepte online zur Verfügung zu stellen. Eine neue reizvolle Aufgabe.

>
Re: LV 41 26.09.2001 (23:23 Uhr) BIBI-Hexchen
Re: Mulsifan 27.09.2001 (12:03 Uhr) Lydia
Re: LV 41 26.09.2001 (23:18 Uhr) BIBI-Hexchen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.