plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

80 User im System
Rekord: 113
(21.03.2020, 17:21 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Nochmals ein Schnupfenmittelchen. 24.12.2001 (21:43 Uhr) Klinkenputzer
Re: Nein, ich lösche keine Beiträge 28.12.2001 (23:57 Uhr) Klinkenputzer
Re: Nochmals ein Schnupfenmittelchen. 28.12.2001 (23:44 Uhr) Klinkenputzer
> Hi Klinkenputzer,
>
> in einem hast Du recht, die meisten Leute inhalieren zu
> heiß, für gereizte Schleimhäute sind sog. Kaltvernebler
> ein Labsal! Deshalb verwendet man auf Intensivstationen
> (für Langzeitintubierte nach Extubation) auch
> Ultraschallvernebler, deren Luft nur leicht erwärmt wird.
> Dadurch hat man einen wesentlich geringeren
> Schleimhautreiz und die kühle Luft wirkt abschwellend.

Hier meine Warnung die Mischung nicht mit einem Ultraschall-
vernebler oder einem Zerstäuber benutzen. Keiner weis wie
der LV41 über die Lunge aufgenommen wirkt.
Wenn man einen Stoff über den Magen/Darm aufnimmt ist es
etwas grundsätzlich anderes wie über die Lunge.
Oder wie könnte man es sich erklären, daß man mit Kartoffelmehl
einen Herzinfarkt auslösen kann?

> Deine ÄÖ-Dosierung sind allerdings haaresträubend, aber
> angesichts der Tatsache, daß Du sie nur mit 50°C
> verdunstest, ist die Gefahr "noch im Rahmen", obwohl ich
> selbst mich solch einer Mammut-Kur nicht aussetzen würde!

Verzeihung was ist ÄÖ. Es ist kein Zeichen von IQ wenn
man viel weis.
Sondern, daß man mit dem das was man nur weis,
viel anfängt.

> Ich weiß nicht, wie geplagt man sein muß, um die
> Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen!!!

Stimmt, alle die es bis jetzt anwendeten htten eine
Nebenwirkung. Anders als mit Antibiotika
bekommen die nicht mehr soleicht eine Erkältung.
Das ist allerdings sehr bedenklich.

> Was ich mich frage ist, was Du damit meinst, daß ein
> Verschlucken des Öls zu Lungenentzündungen führen kann.
> Der der das behauptet zeugt eher von seiner medizinischen
> Unkenntnis!

Leg dich nicht mit dem Gesetzgeber an, er schreibt vor,
daß ein solcher Text auf den Flaschen stehen muß.

> Du meinst sicherlich "aspirieren",

Meinst Du denn Otto/Ottilie Normalbürger/in würden
das sofort verstehen. Mich dürfte man das schließlich
auch nicht ohne Lexikon fragen.

> denn beim
> Verschlucken im Magen würde es allerhöchstens eine
> Schleimhautreizung und Übelkeit verursachen.

Geschenkt. Ich stimm dir zu, aber lies die Gefahrenstoff-
verordnung.

> Zum Rest hat sich ja Gabriela schon kompetent geäußert,

Kompetent heist in dem Fall, Sie weis viel über das Thema
ätherische Öle. Aber es heist nicht, daß sie meinen
Gedanken nachfolgt. Aus welchem Grund auch immer.
Mangelndes Vermögen oder Kommerz ich möchte keines
andenken.

> die immer noch auf die Rezepte der ÄÖ zur Einnahme
> wartet, oder auch nicht mehr. Sorry, aber Du bekommst sie
> noch (ob Du sie noch willst, oder nicht ;-))- bei mir
> dauert momentan alles etwas länger , länger als mir
> selber lieb ist! Sorry!!!!
> Ciao Gundja

Klinkenputzer
Re: Ich habe fertig. o.t. 29.12.2001 (15:50 Uhr) Klinkenputzer
Re: Ich habe fertig. o.t. 29.12.2001 (16:23 Uhr) gundja
Re: AusgeKlinkter Putzer. 30.12.2001 (23:32 Uhr) Klinkenputzer
8-)))))) 31.12.2001 (10:40 Uhr) Horst
An Herrn Klinkenputzer 30.12.2001 (20:29 Uhr) Steffi D.
Tja, was soll ich dazu sagen???? 30.12.2001 (22:30 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.