plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

69 User im System
Rekord: 295
(22.09.2021, 18:42 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Vorstellung + Erfahrungen + Fragen 07.04.2001 (11:00 Uhr) Anne
Re: Vorstellung + Erfahrungen + Fragen 07.04.2001 (13:24 Uhr) Anne
Re: Vorstellung + Erfahrungen + Fragen 07.04.2001 (19:27 Uhr) Simi G.
Dekorative Kosmetik 10.04.2001 (12:42 Uhr) Andi
Re: Dekorative Kosmetik 10.04.2001 (20:42 Uhr) Simi G.
Re: Dekorative Kosmetik 12.04.2001 (20:01 Uhr) Simone
Re: Dekorative Kosmetik 13.04.2001 (14:43 Uhr) Andi
Re: Dekorative Kosmetik 20.04.2001 (20:21 Uhr) Simone
Re: Dekorative Kosmetik 21.04.2001 (19:27 Uhr) Andi
Re: Dekorative Kosmetik 29.04.2001 (16:55 Uhr) Simone
Re: Dekorative Kosmetik 31.08.2004 (16:50 Uhr) Unbekannt
Re: Dekorative Kosmetik 29.04.2001 (17:02 Uhr) Simone
Re: Dekorative Kosmetik 29.04.2001 (21:38 Uhr) Andi
Re: Dekorative Kosmetik 30.04.2001 (20:47 Uhr) Simone
Pigmentpaste 06.05.2001 (09:53 Uhr) Simone
Re: Pigmentpaste 06.05.2001 (12:03 Uhr) Andi
Re: Pigmentpaste 08.05.2001 (19:20 Uhr) Simone
> Hi Simone,
>
> auch eine fränkische Antwort erwartet Dich....:
>
> Das Rühren mit der Paste ist insofern einfacher, als dass
> Du die Paste nicht rühren musst.
>
> Wer aber so viel selber macht, dem macht auch das
> bisschen Paste nix aus, Du hast halt ausser dem Spass
> dabei, noch nen eingeschmutzten Mörser, aber mit Oranex
> ist auch das kein Hindernis...
>
> Schön ist halt, dass Du die Farbe mit Weiß noch
> individueller machen kannst (hast Du nicht mal
> geschrieben, dass Du eher hellhäutig bist?), die fertige
> Paste nochmal zu ändern ist schon schwieriger. Habe sie
> auch da, werde aber zukünftig wieder selber anrühren,
> weil mir die fertige Paste zu dunkel ist. Und auch die
> Pigmente nicht so sauber verrührt sind, wie ich es machen
> würde...

Ja, stimmt schon, ich bin der Käsesack, aber meine Nichte ist dunkler. Da habe ich überlegt ob es mit Paste schneller geht.


> Dein Rezept stimmt bis auf die Lamecreme, ich würde das
> mit Sheabutter machen, denn dann ist es weicher auf der
> Haut.
>
> Nimm am besten statt der Lamecreme (bei Duft und
> Schönheit gibt es aber Lamecremeersatz, der der original
> Lamecreme ZEM entspricht und pflanzlich ist) dann 12
> Gramm Emulsan II.

Emulsan II ist der Ersatz für Lamecreme?

> Warum es Lamecreme nicht mehr gibt, habe ich auch schon
> öfter gefragt, es scheint am Hersteller zu liegen, der es
> nicht mehr produziert. Mit dem Zeug war ansonsten alles
> in Ordnung. Habe mir noch damals einen Restbestand
> gesichert und bestimmt noch 300 Gramm....
>
> In welchen Büchern hast Du unterschiedliche
> Konservierungsdauern gefunden?

In einem von Rita Stiens und Hobbythekbüchern.

> 1 Tropfen auf 10 Gramm hält ca. 3Monate (solltest aber
> nicht mit den Finger entnehmen, sondern mit Spatel oder
> sauberem Teelöffel o.ä.),
> 2 Tropfen auf 10 Gramm hält ca. 6 Monate (auch sauber!),
> eine weitere Konservierung bewirkt keine weitere
> Steigerung.
>
> Liebe Simone, dann wünsche ich Dir auch noch einen
> schönen Sonntag in unserem verregneten, kalten
> Frankenland, wobei das Wetter ideal zum Rühren ist....

Du hast es erraten, ich habe am Sonntag nachmittag Shampoo und Duschgel gemacht!

Viele Grüße

Simone
Re: Dekorative Kosmetik 12.04.2001 (20:55 Uhr) Anne
Re: Dekorative Kosmetik 13.04.2001 (14:49 Uhr) Andi
Re: Dekorative Kosmetik 16.04.2001 (13:03 Uhr) Anne
Mascararezept 17.04.2001 (15:21 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.