plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Re:@Gitta 24.05.2002 (21:48 Uhr) Klaudia
Re: Nutrilan und andere Inhaltstoffe 27.05.2002 (09:05 Uhr) selena
@Selena 27.05.2002 (09:23 Uhr) Gitta
Re: @Selena 28.05.2002 (15:17 Uhr) selena
@ selena 28.05.2002 (12:39 Uhr) Klaudia
Re: @ selena 28.05.2002 (15:05 Uhr) selena
Schampoo 24.05.2002 (23:43 Uhr) jame~
Pirocton-Verarbeitung 25.05.2002 (00:49 Uhr) Gitta
Re: Pirocton-Verarbeitung 26.05.2002 (01:33 Uhr) jame~
Re: Pirocton-Verarbeitung 26.05.2002 (20:17 Uhr) Gitta
Re: Pirocton-Verarbeitung 26.05.2002 (22:01 Uhr) Andi
Re: Pirocton-Verarbeitung 27.05.2002 (00:21 Uhr) jame~
Re: Pirocton-Verarbeitung 27.05.2002 (08:55 Uhr) selena
Rezept Deoroller 27.05.2002 (09:19 Uhr) Gitta
Re: Rezept Deoroller 27.05.2002 (10:08 Uhr) selena
Re: Rezept Deoroller 27.05.2002 (10:27 Uhr) Gitta
Re: Rezept Deoroller 27.05.2002 (12:03 Uhr) selena
Re: Rezept Deoroller 27.05.2002 (22:54 Uhr) jame~
Deocreme?? 02.06.2002 (11:02 Uhr) Tina21
Re: Deocreme?? 03.06.2002 (10:56 Uhr) Gitta
Re: Deocreme?? 03.06.2002 (22:03 Uhr) Tina21
Re: Deocreme?? 09.06.2002 (19:58 Uhr) Mexi
Re: Deocreme?? 13.06.2002 (21:19 Uhr) bärbel2
Re: Deocreme?? 14.06.2002 (23:43 Uhr) Tina21
Shampoo 27.05.2002 (09:37 Uhr) Gitta
Re: Shampoo 27.05.2002 (21:07 Uhr) Andi
Re: Pirocton-Verarbeitung 27.05.2002 (00:21 Uhr) jame~
Re: Pirocton-Verarbeitung 27.05.2002 (09:02 Uhr) Gitta
Hallo Jame~,

(Deine Antwort auf Andi's Beitrag) - sorry, aber du bist schon ein Witzbold. Haarguar ist doch nichts anderes als ein Gelbildner. Auch wenn es im Hobbythekbuch als Ersatz für Haarquat (dessen Funktion es übernommen hat) beschrieben ist. Es wird aus der Guarpflanze gewonnen, man erhält zunächst Guarmehl, das auch in der Lebensmittelindustie als ganz normales Verdickungsmittel verwendet wird. Dieses Guarmehl wird nun modifiziert, so dass es sich leichter in Wasser löst, bzw. Gele bildet.

Und damit habe ich einen Gelbildner, der keine schleimigen Gele macht wie Xanthan, oder schmutzig-graue wie Alginat oder Guarmehl. Mit diesem modifiziertem Guarmehl dicke ich nun meine Deoflüssigkeit an. Die Lösung bleibt klar und ist nicht schmierig. (Die Funktion als Weichmacher für Haare brauche ich da nicht.)

So, nun zum Shampoo: Ja, ich messe den pH-Wert des Shampoos. (Habe ich beim letzten Beitrag vergessen, zu erwähnen) Vor allem, wenn ich Pirocton verwende. Den stelle ich auf 6-7 ein. Dass nun meine Haare nicht struppig werden, verwende ich nach dem Waschen eine Haarspülung.

Ich bin eben der Ansicht, dass man nicht alles auf einmal im Shampoo unterbringen muss. Das hat den großen Vorteil, dass ich mein Haar nicht "überpflege".

Ich habe früher auch das Pirocton auf das Tensid gestreut und untergerührt. Da dauert es viel länger, bis es sich aufgelöst hat. Aber ich denke, das sollte jeder so machen, wie er am besten zurecht kommt. Es gibt doch nicht überall dogmatische Vorschriften. ;-)

Und dass dein Shampoo nicht richtig dick wird, kann durchaus an der Zusammensetzung der Tensidmischung liegen.
Ich mache meine eigene Mischung und gebe da eine geringe Menge Zetesol mit rein. Das ist aber Ansichtssache ob man diesen Stoff verwenden mag. Ich komme sehr gut damit zurecht.

Man muss sich auch darüber im Klaren sein, dass es nicht immer möglich ist, mit diesen Stoffen, die nun mal zum großen Teil pflanzlichen Ursprungs sind, die gleichen Ergebnisse zu erzielen, wie die Kosmetikindustrie. So muss man eben bei manchen Pflegemitteln einen Kompromiss eingehen.

So wie du, wenn du lieber ein sanfteres Shampoo willst, als eines, das die Konsistenz eines Industrie-Shampoos hat.

Wenn es dich näher interessiert, wie die genaue Zusammensetzung meiner Tensidmischung und des damit herstellten Shampoos ist, kannst du mal auf meiner WebSite nachlesen. Da findest du im Rohstoffkatalog auf der Seite -Tenside- die Tensidmischung und unter Rezepte auf der Seite -Haarpflege- die Zusammensetzung des Shampoos.

Liebe Grüße
Gitta
Re: Pirocton-Verarbeitung 27.05.2002 (23:41 Uhr) jame~
Re: Pirocton-Verarbeitung 28.05.2002 (09:07 Uhr) Gitta
Indikatorpapier 28.05.2002 (09:42 Uhr) CaZi
Re: Indikatorpapier 29.05.2002 (00:24 Uhr) jame~
Mazeratherstellung 25.05.2002 (08:52 Uhr) Gabriela
Re: Mazeratherstellung 17.07.2002 (07:54 Uhr) Suleika
Re: Mazeratherstellung 17.07.2002 (09:32 Uhr) Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.