plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

54 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kein Betreff 21.01.2003 (07:35 Uhr) Manuela
Re: 21.01.2003 (07:50 Uhr) Beate
Re: Re: 22.01.2003 (06:49 Uhr) Manuela
Hallo Beate

Vielen Dank für die tolle Seite. Ich kannte zwar den Oekotest, aber bin da nie so weit gekommen (Zeitmangel).
Da könnte ich stundenlang herumschmökern.

Viele Grüsse
Manuela

> Hallo Manuela,
> schau mal auf dieser Seite nach, vielleicht kann sie Dir
> weiterhelfen:
> http://www.oekotest.de/oeko/kos/kos.html
>
> Viele Grüße
> Beate
>
> > Hallo zusammen
> >
> > Ich rühre für mich seit längerem fast alles selber und
> > verfolge gespannt diese homepage, denn bei allen
> > Problemen fand ich hier die Lösung.
> > Da ich einen 15 Monate alte Sohn habe, der seit er 2-
> > Monate alt ist Neurodermitis hat, habe ich auch für ihn
> > etliche Produkte erprobt, leider ohne Erfolg.(ich habe
> > mich dazu schon einige Male hier erkundigt)
> > Durch einen Tip bin ich dann auf eine gekaufte Creme
> > gestossen, die bis jetzt wirklich Erfolg gebracht hat.
> > Ich habe sie dann mal abgesetzt, um zu schauen, ob es
> > wirklich an ihr liegt. Es wurde sofort schlechter. Nach 2
> > Wochen bin ich wieder auf sie umgestiegen, und es wurde
> > besser.
> > Jetzt würde ich die gerne nachahmen. Ich weiss, einige
> > sind da nicht so dafür,aber ich hoffe ihr versteht meine
> > Lage und könnt mir da weiterhelfen.
> >
> > Die Creme gibt es in verschiedenen Fettstufen, obwohl die
> > fettigste Stufe nicht sehr fettig ist, aber doch
> > genügend. Sie basiert auf dem Prinzip Entschlackung über
> > die Haut, und dass die Haut sich selber zur
> > Fettproduktion anregt (ich war wirklich sehr, sehr
> > skeptisch!!!)
> >
> > Die Creme besteht aus:
> > (Die grossgeschriebenen Ausdrücke werden vom Hersteller
> > noch extra aufgelistet und als Wirkstoffe beschrieben)
> > Einige Stoffe, wie Ceteareth 12 und 20 würde ich gerne
> > weglassen, falls nötig ersetzen. Bei den Emulgatoren
> > weiss ich nicht was was ist.
> >
> > Helianthus Annus - Sonnenblumenöl
> > Aqua - Wasser
> > GLYCERIN
> > Persea Gratissima - Avocadoöl
> > Hexadecanol
> > Glyceryl Stearate
> > Cetyl Palmitate
> > Octadecanol
> > OENOTHERA BIENNIS- Nachtkerzenöl
> > CALLOPHYLLUM INOPHYLLUM
> > BETA CAROTENE
> > TOCOPHERYL ACETATE
> > ZINC OXIDE
> > ALLANTOIN
> > CALCIUM PHOSPHATE
> > MAGNESIUM CHLORIDE
> > Ceteareth 12
> > Ceteraeth 20
> > Ascorbyl Palmitate
> > SILICA
> >
> > Vielen Dank im Voraus
> >
> > Viele Grüsse
> > Manuela
> >
Neurodermitis-Creme 21.01.2003 (15:41 Uhr) Gitta
Re: Neurodermitis-Creme 22.01.2003 (07:08 Uhr) Manuela
Name der Creme? 23.01.2003 (09:44 Uhr) Feuerfeder
Re: Neurodermitiscreme 21.01.2003 (18:28 Uhr) Hubert
Re: Neurodermitiscreme 22.01.2003 (07:49 Uhr) Unbekannt
Re: Neurodermitiscreme 22.01.2003 (17:56 Uhr) Hubert

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.