plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schimmel auf dem Kombucha-Baby? 14.06.2001 (13:31 Uhr) Piepiep
Re: Schimmel auf dem Kombucha-Baby? 14.06.2001 (18:23 Uhr) TorstenB
Hallo,

> nun hat mein Kombucha zum ersten Mal ein Baby
> angesetzt,aber einen Tag bevor ich ihn rausholen wollte,
> hat sich ein weißer kleiner Fleck auf dem Neuen gebildet.
> Sollte ich davon ausgehen, dass er vom Schimmel befallen
> ist,oder ist es normal?Könnte ich im schlimmeren Fall den
> Kleinen über Nacht in Essig legen?

ZITAT von http://www.kombu.de/anleit-d.htm :
Auf der Oberfläche bildet sich zuerst eine dünne Haut. Sie ist manchmal gallertartig und durchsichtig, so daß man sie als Anfänger kaum bemerkt, manchmal ist sie auch gleich weißlich oder grau. Wenn die neue Haut zuerst gallertartig ist, lagern sich allmählich graue oder weiße Flecken ein. Manche Leute denken dann, das sei Schimmel, was natürlich nicht stimmt. Schimmel hat immer Häarchen (mit dem Vergrößerungsglas anschauen!) und ist meistens grün. Schimmel tritt sehr selten auf.
-ZITAT ENDE-

Also keine Panik ! :-(

Gruss,
Torsten

Re: Schimmel auf dem Kombucha-Baby? 14.06.2001 (19:41 Uhr) Piepiep
mal so nebenbei erwähnt.. 16.06.2001 (21:54 Uhr) Piepiep
bin leicht beunruhigt....... 18.06.2001 (19:51 Uhr) TorstenB
Keine Panik 18.06.2001 (23:24 Uhr) Petra
Re: Keine Panik 19.06.2001 (16:58 Uhr) TorstenB

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.