plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

94 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schrundensalbe 04.05.2002 (12:27 Uhr) Dorin
Re: Schrundensalbe 04.05.2002 (13:53 Uhr) Gitta
Hallo Dorin,

worauf muss man denn bei Diabetis achten? Hab da keine Ahnung. Ich hatte auch mal sehr rissige Haut an den Fußsohlen und hab sie mit Salbe weg bekommen. Ich schreibe dir mal das Rezept auf, wenn da Stoffe drin sind, die du nicht verwenden darfst, melde dich moch mal.

Aloevera Fußsalbe

20g Lanolin
5g Bienenwachs
17ml Jojobaöl
2,5ml Wasser
2,5ml Aloevera 10fach
2,5g Harnstoff
2 Tr äth. Benzoeöl
4 Tr äth. Bergamotteöl
4 Tr äth. Lavendelöl

Lanolin, Bienenwachs und Jojobaöl schmelzen
Wasser und Aloevera 10fach mischen und darin den Harnstoff auflösen (Achtung: die Flüssigkeit wird sehr kalt)und erwärmen
die Wasserphase langsam unter ständigem Rühren in die Fettphase gießen
abkühlen lassen und die äth. Öle unterrühren

Die Salbe jeden Abend auftragen (kann durchaus großzügig sein) und am besten Wollsocken darüber ziehen. Über Nacht einwirken lassen.

Viel Erfolg
Gitta
Re: Schrundensalbe 04.05.2002 (15:54 Uhr) Dorin
Re: Schrundensalbe 04.05.2002 (16:42 Uhr) Gitta
Re: Schrundensalbe 18.05.2002 (18:10 Uhr) Raimund
Re: Schrundensalbe 19.05.2002 (10:39 Uhr) CaZi
Re: Schrundensalbe 19.05.2002 (12:03 Uhr) Raimund

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.