plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

60 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

sehr trockene Gesichtshaut 25.05.2003 (20:29 Uhr) Alice Kaymak
Re: sehr trockene Gesichtshaut 26.05.2003 (00:15 Uhr) Carla
Re: sehr trockene Gesichtshaut 26.05.2003 (07:58 Uhr) Beate
> Kann mir jemand ein Öl- oder eine Crèmerezept aus der
> Naturkosmetik weiterreichen? Was haltet Ihr von Eucerin,
> ist das empfehlenswert? Jedenfalls spannt meine Haut und
> normale Crèmes für trockene Haut sind mir nicht fett
> genug.
> Muchas gracias
> Alice

Hallo Alice

vor Jahren bin ich mit Hobbythek-Rezepten angefangen, rühre aber seit fast zwei Jahren nur noch nach Faber-Rezepten. Die Cremes gefallen mir viel besser, außerdem sind sie auch einfacher herzustellen als die Hobbythek-Rezepte.
Für Deine sehr trockene Haut schlage ich Dir folgendes Faber-Rezept vor.

Jojoba-Sahne (ergibt ca. 85 - 90 ml):
10 g Wollfett, reinst (dh. pestizidfrei)
3 g Bienenwachs, weiß oder gelb
3 g Kakaobutter
30 g Jojobaöl
40 g Orangenblütenwasser
3 Tr. Orangenblütenöl

Beschreibung der Creme:
Diese wohltuende Creme gehört zu den empfehlenswertesten bei trockener Haut. Fein aufgetragen, ist sie als Tages- und Nachtcreme vorzüglich geeignet. Sie macht die Haut weich und geschmeidig und verhilft zu einem verbesserten Hautbild.

Zum Ausprobieren reicht die Hälfte. Du kannst dann beim nächsten Mal nach Deinen Vorstellungen variieren (z.B. einen Teil des Jojobaöls durch Hagebuttenöl oder Nachtkerzenöl oder Weizenkeimöl ersetzen, oder die Kakaobutter durch Sheabutter, oder Orangenblütenwasser durch Rosenwasser, ...).

Prinzip der Zubereitung von Faber-Cremes:
1. Fettanteile auf 60 - 70 Grad erwärmen, auf ein ausreichend großes Gefäß achten, das erhitzt werden und in dem auch gemixt werden kann, schütteln reicht nicht.
2. Wasseranteile ebenfalls erwärmen, wichtig ist die gleiche Temperatur, damit nichts gerinnt.
3. Wasseranteile in die Fettphase geben und mit dem Mixer (ich nehme 1 Quirl) so lange rühren, bis alles handwarm abgekühlt ist. Erst jetzt die äth. Öle zugeben und weiter rühren bis alles kalt ist. Dann in ein hübsches Cremetöpfen umfüllen. Stets auf hygienische Arbeitsweise achten.
Re: sehr trockene Gesichtshaut 26.05.2003 (10:12 Uhr) Anne
Re: lass die schmiererei 20.07.2003 (11:03 Uhr) haide
Re: lass die schmiererei 20.07.2003 (13:45 Uhr) passera
Re: Wasser und Pflege 21.07.2003 (09:00 Uhr) Moni
Re: Wasser und Pflege 21.07.2003 (09:00 Uhr) Moni
Re: lass die schmiererei 25.09.2003 (07:10 Uhr) soulsister

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.