<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

240 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Sheabutter 10.02.2002 (16:17 Uhr) Simone
Re: Sheabutter 10.02.2002 (20:55 Uhr) Andi
Hallo Simone,

wenn Du das Buch "Schminken, schönes Haar" hast, kannst Du die Rezepte gut dafür hernehmen und in der Konsistenz abwandeln.
Ich meine mich an ein Lidschattencremerezept zu erinnern, dass Du dann einfach in die Pflegestiftgießhülsen gibst (also die mit dem Gewinde in der Mitte, denn bei der Gießform, musst Du stabiler arbeiten).
Ich arbeite auch mit leeren Stifthülsen aus Holz. Übrigens kann man die auch gut vorsichtig mit dem Mund aufziehen, denn mit einer Spritze ist es ein Gefusel. Aber Vorsicht, es ist schon heiß, aber geht ganz gut.

Zuvor solltest Du etwas mit der Konsistenz experimentieren.
Wenn Dir ein Kajal zu fest ist, gibst Du einfach noch Sheabutter und etwas Öl zu. Probiere auf einem Löffel, den Du in den Kühlschrank kurz legst, dann kannst Du prüfen und ggf. nachbessern.
Ist die Konsistenz eine harte, dann nimm weniger Wachs und mehr Sheabutter. Auch Kakaobutter wäre geeignet.

Wenn Du das Buch nicht hast, kann ich Dir ja ein paar Rezepte, die ich denke posten.

Liebe Grüße
Andi
Re: Sheabutter als Körperpflege 10.02.2002 (20:57 Uhr) Andi
Re: Rewoderm 11.02.2002 (16:17 Uhr) Simone
Re: Rewoderm 11.02.2002 (16:39 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.