plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

insolvenz 11.04.2002 (15:38 Uhr) steffi
Re: insolvenz 11.04.2002 (19:21 Uhr) Andi
Re: insolvenz 12.04.2002 (02:06 Uhr) jame~
Spinnrad Online Shop 12.04.2002 (10:49 Uhr) Susanne
Re: Spinnrad Online Shop 14.04.2002 (21:14 Uhr) Andi
Re: insolvenz 12.04.2002 (11:20 Uhr) Unbekannt
Re: insolvenz 12.04.2002 (11:21 Uhr) Unbekannt
Re: insolvenz 12.04.2002 (11:53 Uhr) Unbekannt
Re: insolvenz 12.04.2002 (11:58 Uhr) Unbekannt
Re: insolvenz 12.04.2002 (12:41 Uhr) Unbekannt
Re: insolvenz 15.04.2002 (00:36 Uhr) Angelika
Re: Spinnradinsolvenz - Gedanken 15.04.2002 (12:54 Uhr) Andi
> Hallo Angelika,

Hallo ihr beiden,

stimmt, das mit den Versandkosten ist natürlich ein Faktor der ins Gewicht fällt.

Natürlich kaufe ich auch dort, wo es günstiger ist, bzw. es gibt manche Sachen nicht überall.

Was mir z.B. von Spinnrad abgeht, ist das Haarchitin in Pulverform, die Orangenscheuermilch und den Orangenreiniger (nicht mit Oranex zu verwechseln) und diverse Behältnisse.

Ähterische Öle habe ich schon seit längerem nicht mehr dort gekauft (ausser fürn Staubsauger und die Wäsche....), weil die Qualität einfach nicht an die von Primavera und co. rankommt.

Und ansonsten war der Laden, schon sehr praktisch.
Im Internet hatte Spinnrad noch nie seine Stärke (ausser den Versandkosten) und da kaufe ich lieber bei nature und duft und schönheit.

Die haben alle ihre Spezialitäten und was es bei dem einen nicht gibt, ist beim anderen erhältlich. Nautre bestellt auch alles, vor allem neue Hobbythekprodukte (da gabs die Vitalcrispies, lange bevor Spinnrad die hatte....).

Aber vor 10 Jahren gab es eben das neue kleine Spinnradgeschäft, dass mich damals auf die Idee des Selbermachens bracht. Dass es die anderen Anbieter auch gibt, habe ich erst mit der Nutzung des Internets erfahren.

Vielleicht sollten die anderen Anbieter mehr Werbung machen (auch in den Hobbythekbüchern sind nur große, doppelseitige Spinnradwerbungen in Farbe!!!).

Eigentlich ist ja die Idee nicht schlecht, mit den Müller-Filialen.
Jedoch finde ich diese Ketten allgemein nicht gut. Sobald die Machtposition am Markt ausgebaut ist und jegliche Konkurrenz zerstört ist, wird fortan keine Rücksicht mehr auf die Wünsche des Kunden genommen.
So wars bei Spinnrad, HUMA/SUMA/Real,-/Metro, und so wirds auch immer sein, wenn nicht genügend "Konkurrenz" da ist, denn die belebt bekanntlich das Geschäft und trägt beachtlich zum Service bei.

Deshalb kaufe ich nur noch nach bester Qualität, bzw. nach Verwendungszweck.

Jedoch finde ich gut, dass nun die wirklich guten Geschäften (vor allem die immer bemüht waren, Dinge im Sortiment zu haben, für die Spinnrad kein Profitmaximum sah) wieder die Stellung erlangen, die ihnen gebührt.
Jedoch war eben auch Spinnrad zu den Anfängen ein echt super Geschäft.

Dass die Hobbythek momentan wenig für die Rohstoffe tut und auch das Cremerühren nicht mehr so in den Vordergrund stellt, ist schon wahr. Aber was sollen bereits bekannte Dinge immer wieder ausdiskutiert und neu wiederholt werden?

Jedoch finde ich interessant, dass die Hobbythek momentan ganz neue Wege in Richtung "Besser leben" und Lifestyle im allgemeinen geht.
Denn die Bewusstseinsänderung der Verbraucher zählt in erster Linie.
Ist der Verbraucher erstmal kritisch geworden, fängt man automatisch an, mit gewissen Sachen zu experimentieren. Auch zum Thema Cremerühren gibts genug Lektüre, die eigentlich jeden Interessierten bedienen.
Immer wieder neu gepredigt bringt nichts, denn wer Fertigkosmetik bevorzugt, wird sich niemals zum Rühren herablassen. Wer ein "Freak" ist, kommt hinter die verborgendsten Dinge.
Also, ich denke dass die Hobbythek zur Zeit ihre "Rennaisance" hat.

Viele Grüße
Andi





Re: Spinnrad-Gespenst 27.08.2002 (17:47 Uhr) Andi
Re: Spinnrad-Gespenst 27.08.2002 (22:40 Uhr) Steffi
Re: Spinnrad-Gespenst 28.08.2002 (11:36 Uhr) Horst
Re: Spinnrad-Gespenst und FALSCHE EURO-Rechnungen 28.08.2002 (12:21 Uhr) Achim Haller
Re: insolvenz 16.04.2002 (00:06 Uhr) jame~
Re: Müller Drogeriemarkt 16.04.2002 (18:32 Uhr) Susanne
Re: Müller Drogeriemarkt 17.04.2002 (00:08 Uhr) steffi
Re: insolvenz 16.04.2002 (23:34 Uhr) halloradel
Re: insolvenz 17.04.2002 (00:18 Uhr) steffi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.