plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

93 User im System
Rekord: 182
(22.04.2019, 19:55 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Steviapflanze 26.06.2002 (09:57 Uhr) selena
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (10:33 Uhr) Andi
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (10:47 Uhr) selena
Hallo Andi,

erstmal Rühlmanns geht heute wieder, gestern ging nichts, hatte ich auch versucht.
Ich kann mir den Versand von Pflanzen gar nicht vorstellen. Schadet das den Pflanzen nicht? Ich habe jetzt meinen Gartenfachmarkt angerufen, die bestellen mir so eine Pflanze.
Was die Benutzung betrifft, du kannst einfach die Blätter zerrebeln und dann mit in den Tee reingeben. Aber zum Nutzen in einer Steviamaske muss es ganz klein sein. Ich habe mir jetzt erstmal beim Apotheker Steviablätter bestellt, die kann ich heute nachmittag abholen. Steviapulver habe ich noch ein bisschen da. Das hatte ich mal bei Ebay ersteigert. Das Rezept mit der Maske habe ich grade heute bei Art od Beauty gesehen und möchte es auch mal ausprobieren. Einfach nur Quark mit Jojobaöl mischen und Steviapulver mit reingeben.
Was ich jetzt brauche sind Leute, die wissen, wie man mit so einer Pflanze umgeht und ob ich die auch direkt im Garten halten könnte oder nur im Topf. Na mal sehn, ob jemand weiteres weiß.
LG
Selena
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (13:22 Uhr) sress
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (13:38 Uhr) bärbel2
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (15:03 Uhr) Claudia 2
Re: Steviapflanze 26.06.2002 (16:05 Uhr) Emilia
Re: Steviapflanze 27.06.2002 (00:04 Uhr) selena
Re: Steviapflanze 27.06.2002 (15:44 Uhr) gundja

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.