plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hallo,

so, ich hab jetzt mal in diverse Bücher geschaut. Da wird das Salz aber mit äth. Ölen beduftet. (Mach ich auch, ist intensiver.) Aber man kann ja experimentieren. Es werden ja auch viele Kräuterbäder empfohlen - also Kräuter ins Säckchen und unter den Wasserhahn hängen. Diese Kräuter würde ich für ein Badesalz auch hernehmen. Das sind: Lavendel, Rosmarin, Rosen, Melisse, Heublumen, Thymian und Salbei, Kamille, Minze. Als erfrischendes Morgenbad wird eine Mischung aus Salbei, Thymian und Rosmarin empfohlen. Für abends dann Rosen mit Lavendel. Es sind Mischungen oder Einzelkräuter möglich.
Ich hoffe, das war ein bißchen hilfreich. Achja, die Mengen: ich würde immer eine Schicht Salz, eine dünnere Schicht Kräuter machen. Mußt halt ein wenig probieren.
Viel Freude daran und teil doch bitte deine Erfahrungen mit uns!

Viele Grüße, Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.