plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Tabletten auflösen/vermischen 28.09.2001 (10:53 Uhr) Enrico
Cramaba HT 28.09.2001 (22:28 Uhr) Lydia
Re: Cramaba HT 29.09.2001 (19:26 Uhr) Andi
Re: Cramaba HT 29.09.2001 (20:20 Uhr) Lydia
Re: Cramaba HT 21.10.2001 (15:26 Uhr) Angelika
Alkohol zum Haltbarmachen??? 21.10.2001 (17:14 Uhr) Andi
Hallo Enrico,

also das Problem mit den Tabletten kann ich mir schon vorstellen, vor allem
wenn sie Trägersubstanzen haben, die nicht Wasserlöslich sind. Das ist so
eine kalkähnliche Substanz.
Hmmm....vielleicht kannst Du einen alkoholischen Extrakt aus den Tabletten
herstellen.
Nimm mal 10ml Alkohol (Weingeist, Wodka, Klarer, od. Kosm.Basiswasser) und
löse gleich mal 3-4 Tabletten drinnen auf. Dann suche Dir ein geeignetes
Gerät zum Abseihen. Bei der kleinen Menge schwierig, vielleicht stellst Du
eine größere Menge her (die Kosten dürften sich aber trotzdem im Rahmen
halten).
Wenn Du dann zum Abseihen einen Einweg-Teefilter nimmst, oder ein kleines
Sieb mit einem Stück Zewa auslegst, oder ein Stückchen von einem alten
Baumwoll-T-Shirt - lass Dir was einfallen - müsste sich das Koffein
eigentlich im Alkohol gelöst haben, denn die Tablette ist ja nur die
Trägersubstanz, auf der das Koffein aufgeträufelt oder getränkt wurde. Das
gleiche könnte auch mit Wasser funktionieren, nur mit Alkohol kannst Du eine
größere Menge herstellen, ohne mit der Haltbarkeit Probleme zu bekommen.
Hast Du schon mal versucht, das Koffein als Tropfen in der Apotheke zu
bekommen, denn dann hättest Du eine alkoholische Lösung, bei der Du noch die
genaue Dosis weißt.
O.g. Vorschläge kannst du aber trotzdem mal probieren. Lass mich wissen, obs
was wurde.

Cremaba gibts in Hobbythekläden, wie Spinnrad, Duft und Schönheit, Pura
Natura, Omikron, Ursula Singer. Schau einfach mal in die Bezugsquellen der
www.hobbythek.de , dort findest Du Geschäfte in Deiner Nähe und im Internet.

Übrigens hatte ich Dein Posting schon im Forum gesehen, nur noch keine Zeit
gehabt zu antworten. Bin halt auch etwas im Stress und das Forum betreibe
ich nur hobbymäßig.

Viele Grüße und mögen die Pölsterchen sich wegsalben lassen - mein Mann wäre
sicher begeistert wenns funktioniert

Andi

Re: Tabletten auflösen/vermischen 02.10.2001 (18:41 Uhr) Davana

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.