plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Meinen Kulturen habe ich damals hier im Forum geschenkt bekommen. Den Kombucha habe ich von Giesela und den Kefir hat mir Petra geschenkt.

Manchmal, wenn ich die Kulturen ansezte, denke ich an die beiden und freue mich, dass es Menschen gibt, die selbstlos anderen eine Freude machen.

Wenn es jemand anderem mit einer Kultur von mir genauso geht, wäre das mir Freude genung, denn ich denke auch immer wieder an die Mädels...

Die beiden wollten nicht mal das Porto von mir und ich habe immer kein gutes Gefühl, wenn ich die Leute um das Porto bitte. Aber ich verschenke jeden Überschuss, und das sind bei 10 Mal gleich 35 Mark...

Wenn ich dann mal wie vor einiger Zeit eine selbstaufgenommene CD als Dankeschön bekomme, dann freue ich mich natürlich sehr darüber, gerade weil ich es nicht erwarte und da merke ich dass es von Herzen kommt.
Verlangen kann man sowas nicht. Und auch wenn Leute dabei sind, die sich nicht mal bedanken (sehr selten) hatte man zumindest die Chance einen zu erwischen, der sich freut.

Machs aber wie Du für richtig hälst, jeder Mensch ist anders.

Grüße
Andi



Re: tibetische Milchkefir-Pilze abzustauben 28.07.2001 (01:50 Uhr) Unbekannt
Re: tibetische Milchkefir-Pilze abzustauben 28.07.2001 (14:24 Uhr) Claudia
Danke, liebe Mamje! 30.07.2001 (08:47 Uhr) Unbekannt
Jetzt aber mal langsam.... 28.07.2001 (18:09 Uhr) Andi
Re: Jetzt aber mal langsam.... 28.07.2001 (21:17 Uhr) Anne
Re: Jetzt aber mal langsam.... 29.07.2001 (13:51 Uhr) Frank

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.