plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Tinktur 29.09.2001 (11:57 Uhr) Steffi D.
Re: Tinktur 29.09.2001 (12:31 Uhr) Davana
Re: Tinktur 29.09.2001 (13:54 Uhr) Steffi D.
Re: Tinktur 29.09.2001 (19:13 Uhr) Andi
Liebe Steffi,

ich nehme entweder Klaren, Korn, Doppelkorn oder mein Favorit : Wodka.

Da habe ich kürzlich eine Literflasche aus Russland bekommen, den nahm ich nun für alles, denn trinken wollte ihn bei uns in der Familie keiner.
Letzterer hat den Vorteil, dass er relativ hochprozentig ist und kein Eigenaroma, wie z.B. Korn hat.
Du kannst ja auch eine Mischung verschiedener Schnäpse machen, oder den Alkoholgehalt durch Zugabe von Weingeist (dann wirds billiger, aber Du kannst die Prozente hochrechnen) steigern.


Wenn Du die Tinktur nur für kosmetische Zwecke brauchst, kannst Du auch kosmetisches Basiswasser oder Isopropylalkohol nehmen, oder das Rezept von Davana.

Die Sache am Selbermachen ist nicht nur der Preis, so wie Du es siehst, sondern auch die Qualität.
Denn die selbstgemachte Tinktur ist so wie Du es willst, Du weißt was Du reintust. Und auch wenn Du die teuereren Zutaten wie Weingeist o.ä. benutzt, bist Du bei größeren Mengen immer noch billiger. Qualität hat aber seinen Preis.
30 ml der Ringelblumensalbe kosten in der Apotheke 10 Mark. 300 ml würden 100 Mark kosten. Das kosten aber die gesamten Zutaten für ca. 600 ml Salbe bei weitem nicht.
Lanolin ca. 10 Mark, das Öl nochmal ca. 10 Mark, ausser Du nimmst Aldi-Sonnenblumenöl, das kostet 2 Mark, Bienenwachs ca. 4 Mark, Propolis ca. 5 Mark, ) 9Mark für den Weingeist macht summasumarum ca. 40 Mark, wenn Du qualitativ hochwertige Zutaten nimmst.
Was sind 40 Mark gegen 200 Mark fertiger Salbe?
Da kannst Du ruhig einen Zehner nur für den Weingeist opfern, und hast 100 ml Tinktur, die für gut einen Liter Ringelblumensalbe reicht, und Dir immer noch für den Hausgebrauch (die kann man auch zur Wundbehandlung verwenden)welche übrig bleibt.

Viel Spaß beim machen
Andi

P.S.:
Selbstgemachtes Ringelblumenöl ist wesentlich besser als das von Spinnrad.
Lediglich das von Primavera finde ich ebenbürtig, ist aber auch wirklich so teuer (sie nehmen beste Basisöle) dass sich das Selbermachen rentiert.
Re: Tinktur 01.10.2001 (09:28 Uhr) Steffi D.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.