plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Waschmittel 16.07.2001 (13:21 Uhr) Lydia
Re: Waschmittel 16.07.2001 (14:30 Uhr) Andi
Re: Waschmittel 16.07.2001 (16:52 Uhr) monika
Re: Waschmittel 16.07.2001 (18:31 Uhr) Holzwurm
Re: Waschmittel 17.07.2001 (09:12 Uhr) Lydia
Re: Waschmittel 17.07.2001 (10:47 Uhr) Andi
> Hi
> Also wenn ich recht verstehe, nehmt ihr für Kochwäsche,
> normale weiße Wäsche und Buntwäsche nur ein Waschmittel.
> das "Proweiß" und wäscht nur auf 30-40 °!
> Super, da spart man sich ja einiges.
> Gruß Lydia

Hi Lydia,

...fast!
Wenn Du Dir den Hobbytipp durchgelesen hast, besteht der Baukasten aus einem Grundwaschmittel, "Gruwash" genannt. Da sind die Tenside drinn. Dann hast Du die Bleiche "Proweiß spezial", die kommt nach Bedarf und für die Hygiene mal mehr mal weniger und bei dunklen Sachen gar nicht rein.
Desweiteren brauchst Du noch Enzyme "Biozym SE" für Stärke und Eiweißflecken und/oder "Biozym F" für alles was fett ist (also in besonderem Masse) die Enzyme kommen zum Waschmittel. Kalweg der Universalentkalker aus Zitronensäure kommt in den Weichspülgang und Proweich den Weichspüler kannst Du Dir meist ganz sparen.
Falls euer Wasser härter als III ist, kannst Du noch Waweich (ein Wasserenthärter) mit reingeben.

Wenn Du mal damit gewaschen hast, wirst Du sehen, dass es gar nicht so umständlich ist, wie man vielleicht meinen könnte.
Du hast nur die o.g. Komponenten und mehr nicht. Kein extra Buntwaschmittel, kein Vollwaschmittel und kein extra Feinwaschmittel, denn Du kannst das Proweiß ja entweder reintun, vermindern oder weglassen. Das macht auch nur den Unterschied bei den fertigen Waschmitteln aus.

Nur für Wolle und Seide gibts noch BaWos. Fleckenteufel und Gallseife entfallen auch, denn man kann den Flecken mit Enzymen und Proweiß an die Existenz rücken....

Druck Dir am besten Die Dosiertabelle aus, die ich Dir gestern als Link gepostet habe, dann kannst Du es neben die Waschmaschine hängen.

Und sparen tut man auch, weil Du dank der niedrigen Temperatur viel mehr Wäsche in einer Trommel waschen kannst (den Sachen für 60 Grad und mehr schadet ja die niedere Temperatur nicht, die musste man sonst immer separat waschen usw.), niedirge Temperatur hat auch enorme stromersparnisse (schau in den Hobbytipp) bei 30° braucht man 0,2 Kilowattstunden, bei 40° sind es 0,4 Kwh, während man bei 60° bereits 1,0 kwh braucht und bei 95° sind es dann sage und schreibe 1,8 kwh! Da Strom teuer ist, spart man da enorm!

Grüße
Andi

die heute auch wieder großen Waschtag hat!

Ach und noch was... 17.07.2001 (10:50 Uhr) Andi
Jetzt klickts langsam... 17.07.2001 (15:30 Uhr) Lydia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.