plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

118 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Waschmittel/Proweiss spezial 10.04.2002 (13:04 Uhr) Susanne
Re: Waschmittel/Proweiss spezial 10.04.2002 (13:21 Uhr) Suleika
Re: Waschmittel/Proweiss spezial 11.04.2002 (12:22 Uhr) Susanne
> Hallo Susanne,
>
> > Ich moechte gerne das Gruwash Granulat, Proweiss usw.
> > kaufen. Vielleicht koennt Ihr mir einige Fragen
> > beantworten?! - die Euch hoffentlich nicht allzu doof
> > erscheinen werden - bin halt noch Anfaengerin!
>
>
> also erst mal hat jeder mal Fragen (ich bereite auch grad
> meine Fragenliste vor, zeitlich komm ich allerdings
> momentan nicht daz sie niederzuschreiben bzw. wenn ich
> vorm PC sitz sind sie weg :-))
>
>
> > Auf der Hobbythek website steht, dass das Gruwash
> > Granulat den Farbschutz Probunt enthaelt. D. h. dann
> > wohl, dass ich dieses Granulat fuer alle meine Waesche
> > verwenden kann - weiss, bunt?
>
> Ja, das kannst Du - außer für Wolle und Seide; hier
> verwendet man BaWos.
>
> > Das Proweiss dosiere ich dann zusaetzlich fuer weisse
> > Waesche hinzu?
>
> Ja - und bei Handtüchern und allem was "rein" sein soll
> (besonders Unterwäsche und Handtücher, man hat ja evtl.
> mal nen Pilz oder es ist einer am "aufkommen".
>
> Was sind Euere Erfahrungen mit dem
> > Proweiss, bleicht es bunte Handtuecher, Bettwaesche und
> > Unterwaesche sehr stark aus?
>
> Kann ich in keinster Weise sagen. Im Gegenteil - meine
> Mutter und ich haben uns mal die selbe Unterwäsche
> zugelegt wenn ich ihre (normal gewaschen) und meine
> anschaue, dann gibt´s himmelweite Unterschiede. Bei
> Bettwäsche nehm ich nur sehr wenig (ich denk so 20-30 ml)
>
> > Und was ist der Vorteil des Vollwaschmittels HT? W/des
> > Anteils an Proweiss kann damit dann ohne Probleme
> > Buntwaesche ebenfalls gewaschen werden?
>
> Das Vollwaschmittel verwende ich nicht - ich stelle mir
> ds Ganze lieber selbst zusammen.
> Es gibt übrigens noch das Probunt, wenn man sich unsicher
> ist, ob z.B ein neues Teil ausfärbt.
> >
> > Waere fuer Euere Erfahrungen und Hinweise sehr dankbar!
> >
>
> Erfahrung hab ich nur positive - ich war mal mutig:
> Rote Bettwäsche (erst 2x gewaschen also ziemlich neu),
> weiße Bettlaken und mein braunes Dirndl - es ist nichts
> verfärbt !!!! Man darf die nasse Wäsche halt nicht liegen
> lassen, sondern nach dem Waschen gleich raus aus der
> Maschine.
>
> Schau mal bei Dir in der bibliothek nach dem Buch zu dem
> Thema - ich hab´s mir dann aber doch gekauft, weil man
> immer wieder mal nachschauen kann.
> Ich hab mich für die Pulverversion entschieden. Solltest
> Du Dich für die flüssige entscheiden musst Du, wenn Du
> mit Proweiß wäschst noch WaWeich (Wasserenthärter)
> beifügen, welches beim Granulat enthalten ist.
>
> Außer der Stromersparnis (die ja mehr als positiv ist!!)
> ist das Pulver dann auch nciht teurer, als wenn man mit
> Weißer Riese, Ariel und Feinwaschmittel wäscht man
> erschrickt vielleicht nur, wenn man alles neu einkaufen
> muss.
>
> Ich hoffe Dir geholfen zu haben.
>
>
> (Noch) Sonnige Grüße
> Suleika


Hallo Suleika!
Vielen Dank erstmal fuer Deine ausfuehrlichen Antworten!

Du schreibst, dass Du rote, weisse und braune Waesche zusammen gewaschen hattest - ohne Probleme - hast Du dafuer das Grundwaschmittel genommen - und zusaetzlich Probunt dazugetan?

Danke!!!
Susanne
Vorsicht 11.04.2002 (13:48 Uhr) Andi
Re: Vorsicht 11.04.2002 (15:02 Uhr) Suleika
Re: Vorsicht 12.04.2002 (10:42 Uhr) Unbekannt
Re: Vorsicht 14.04.2002 (18:46 Uhr) Lucrezia
Pura Natura 14.04.2002 (20:59 Uhr) Andi
Re: Waschmittel/Proweiss spezial 11.04.2002 (14:58 Uhr) Suleika

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.