plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (18:44 Uhr) anjaaaaa
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (20:07 Uhr) Emilia
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (22:40 Uhr) Unbekannt
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 27.08.2004 (10:30 Uhr) Hedwigh
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 28.08.2004 (18:53 Uhr) anjaaaaa
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 28.08.2004 (19:04 Uhr) Suleika
ganz ohne Konservierung? 02.09.2004 (11:58 Uhr) Anna
Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 02.09.2004 (13:57 Uhr) juno
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 02.09.2004 (23:09 Uhr) Mirea
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 03.09.2004 (23:18 Uhr) Anna
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 07.09.2004 (22:46 Uhr) Anna
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 04.09.2004 (00:50 Uhr) Mirea
Sorry :-) 02.09.2004 (12:05 Uhr) Unbekannt
Waschnuss-Shampoo 11.09.2004 (16:09 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Waschnuss-Shampoo 13.09.2004 (20:32 Uhr) Osito
Re: Waschnuss-Shampoo 14.09.2004 (20:30 Uhr) Andi
> Hi Andi,
>
> ich habe das mit dem Waschnuss-Shampoo heute mal
> ausprobiert.
>
> Also Waschnüsse im destillierten Wasser gekocht, mit
> etwas Xanthan angedickt und mit äth. Lavendelöl beduftet.
>
> Damit habe ich mir heute die Haare gewaschen. Es war ein
> gänzlich ungewöhnliches "Waschen" (und das, wo ich seit
> Jahren kein "konventionelles" Shmapoo, sondern nur mehr
> Seifen-Shampoo nehme). Ein Shampoo, das sich irgendwie
> schleimig anfühlt - aber nicht unangenehm. Dann hat´s
> echt gar nicht geschäumt; trotzdem sehen meine Haare nach
> dem Waschen top aus, sind schon weich, trotzdem füllig
> und ich bin schon ganz gespannt, ob ich morgen nach einer
> Nacht drüber schlafen, imemr noch gut aussehe ;-).
>
> Also mein bisheriges Urteil: leicht gewöhnungsbedürftige
> Anwendung, aber super Ergebnis.
>
> Da ich trotz Faber´s Seifen-Shampoo zu trockener,
> schuppender Kopfhaut neige, hoffe ich jetzt, daß sich
> dieses mit dem neuen Shmapoo gibt :-)
>
> Für´s Gesicht (ebenfalls teilweise trocken udn schuppig)
> habe ich jetzt auch schon die neue Waschnuss-Lotion
> genommen; es hat sich sehr gut angefühlt und meine Haut
> war nicht so ausgetrocknet wie sonst.
>
> LG
>
> Daniela

Hi, Daniela,

also so ein Ergebnis, genau auch von der Anwedung, wie Du beschreibst, habe ich auch mit dem Seifenkraut.
Waschnüsse habe ich immer noch nicht für die Haare probiert, weil ich da das heimmische Seifenkraut irgendwie bevorzuge.

Du musst nur dabei achtgeben, nichts in die Augen zu bringen. Ist mir mal passiert.... danach hatte ich Kanienchenrote Augen, die sich geschwollen und fruchtbar anfühlten. Augentrostauflagen brachten dann Besserung (nur für den Fall, dass es jemand mal passiert). Aber Deine Problemkopfhaut könnte es besser vertragen, weils einfach trotzdem viel milder ist. Haut ist nichtgleich Schleimhaut. Habe eben auch in einem anderen Forum gelesen(beautykosmos.de), dass es schleimhautreizend wäre. Dort wird auch gefürchtet, dass die Saponine, Blutkörperchen zerstört. Ich denke aber nicht bei äusserer, sondern innerlicher Anwendung des Seifenkrauts. Sonst wären wir ja früher vom Industrieshampoo fruchtbar krank geworden sein...

Möchte aber nun mittlerweile nicht mehr auf diese Art des Waschens verzichten. Lediglich für den Rest der Familie wird Seifenschampoo gekocht, weil schon für mich alleine der Aufwand größer ist, weil ich ca. nen halben Tag im voraus den Extrakt ansetzte. So müsste ich für alle anderen auch im voraus wissen, wann die waschen wollen.
Aber das Ergebnis finde ich um Klassen besser als alles andere zuvor.

Liebe grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.