plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schnauze voll!! 11.07.2001 (21:09 Uhr) Petra
Ist doch kein Problem! 11.07.2001 (23:45 Uhr) Claudia
Re: Ist doch kein Problem! 12.07.2001 (13:03 Uhr) Petra
Wasserkefir kommt 13.07.2001 (14:43 Uhr) Claudia
An Petra und Mryem 16.07.2001 (21:26 Uhr) Claudia
Re: An Petra und Mryem 17.07.2001 (08:33 Uhr) Meryem
Re: An Petra und Mryem 18.07.2001 (10:43 Uhr) Meryem
Re: An Petra und Mryem 19.07.2001 (11:04 Uhr) Claudia
Re: An Petra und Mryem 19.07.2001 (12:56 Uhr) Petra
Wasserkefirvermehrungohneende 19.07.2001 (18:26 Uhr) Claudia
Hallo Petra,

klar, sofern ich überhaupt ein normales Rezept habe....:-)

Also:
- 1l Wasser
- 80 g Zucker
- 3 Trockenfeigen
- 1 Zitrone (je nach Größe auch nur 1/2), die entweder ungespritzt ist (öko) oder unbedingt mit GeOWash gründlichst geschrubbt,
die zerschneide ich dann in Viertel
So lasse ich ihn dann 48 Std stehen, weil er mir sonst zu süß wäre.

Aber ganz ehrlich, ich weiß nicht, wann ich das so das letzte mal gemacht habe, weil das so nämlich nicht gerade mein Lieblingskefir ist!
Meist nehme ich getr. Aprikosen und Orangen, oder jetzt auch mal Erdbeeren mit getrockneten Datteln, oder Pflaumen, auch getrocknete Erdbeeren und Apfelringe funktionieren ganz gut.
Was auch sehr lecker wird, einen frischen Zweig Zitronenmelisse, oder Pfefferminze dazu, oder ein paar Steviablätter, auch ein Stück Kokos habe ich schon erfolgreich ausprobiert.
Manchmal habe ich ihn auch mit Teebeuteln angesetzt (Holunderblüten - das hatte im Forum mal jemand geschrieben und es war sehr lecker! - mußt Du mal nach suchen).
Eigentlich mache ich fast keinen Ansatz gleich, nur wenn ich mal fast nix mehr im Hause habe...
Vielleicht liebt er ja gerade die Abwechslung und vermehrt sich deshalb so gut?

Jedenfalls bin ich immer für ausgefallenere Rezepturen ganz Ohr!

Probiere es einfach mal, er wird sich schon prächtig vermehren, von mir ist er nicht gerade verwöhnt worden und trotzdem immer mehr geworden.

Was ich z.B. nur in seltenen Fällen gemacht habe, ihn zu spülen. Das soll man ja machen (steht zumindest an manchen Stellen geschrieben), habe ich nur gemacht, wenn mir die "Begleitungen" im Glas zu viel wurden, wie Kerne von Physalis (die ich auch erfolgreich mit drinnen hatte - kannst vielleicht noch ein paar Kerne davon finden), oder den Feigen, oder Kiwis usw. - höchstens 1-2 x im Monat.
Anfangs habe ich das immer gemacht, da wollte und wollte er auch nicht mehr werden. Dann, nachdem ich das beschränkt hatte und das feinmaschige Sieb eingesetzt habe, hat er sich wirklich super vermehrt.

Es wird schon diesmal klappen, da bin ich sicher!
Ciao Claudia
Re: Schnauze voll!! 25.07.2001 (15:49 Uhr) Michael
Re: Schnauze voll!! 25.07.2001 (19:11 Uhr) monika

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.