plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

58 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Wer kennt sie? " Japanische Kristallalgen " 29.05.2001 (12:36 Uhr) Traumfeelein
Re: Wer kennt sie? 29.05.2001 (15:09 Uhr) Klaus
Re: Wer kennt sie? 30.05.2001 (00:35 Uhr) Traumfeelein
Re: Wer kennt sie? 30.05.2001 (11:49 Uhr) Klaus
Re: Wer kennt sie? 30.05.2001 (15:07 Uhr) Traumfeelein
Hallo Klaus:-)

> vermutlich gibt es unterschiedliche Rezepte für die
> Wasserkefirzubereitung.
> Die Trockenfrüchte wechsele ich bei Wasserkefir nicht
> täglich sondern lasse
> sie so lange in der Flüssigkeit, bist diese fertig
> vergoren ist. Und diese dauert variiert
> in den Rezeptvorschlägen auch von 2-3 Tagen bis hin zu
> mehreren Wochen.

hmmm, und ich habe sie bis jetzt immer täglich gewechselt, da man mir das so gesagt hatte.

> Ebenso werden sicher die Mengenagaben bezüglich des
> Wassers variieren.
> Bei Kombucha zB ist das ebenso. Da kann man Mengenangaben
> von 50 Gramm bis
> 150 Gramm pro Liter Tee finden.

Kann sein, aber zwei TL Zucker auf ein Liter Wasser finde ich persönlich doch ein bisschen zu wenig. Übrigen diese Japanische Algen schmecken tatsächlich auch wie der Wasserkefir. Du scheinst also recht zu haben.

> Duie Wasserkefirknöllchen, die ich benutze, sind nicht
> glasglar,aber auch nicht so weiß
> wie Michkefir. Ich denke, dass die Färbungder Knöllchen
> von der Zusammensetzung des Wassers abhängt
> (zB mehr oder weniger kalkhaltig) sowie von dem
> verwendeten Obst. ich habe gelesen,
> dass die Wasserkefirknöllchen die Farbe der Flüssigkeit
> annehmen, wenn man sie
> beispielsweise mit Saft verwendet.

Jo, das habe ich voriges Jahr auch erlebt. Ich bereite den Waseerkefir im Sommer immer mit frischen Früchten zu. So auch mit Erdbeeren. Die Kristalle sahen hinterher immer schon rosa aus. Noch schlimmer ist mit Kirchen. Dann sind sie so richtig neonrosa.

Naja, dann hat sich das ja geklärt, und ich habe noch etwa Wasserkefir/Japanische Algen dazubekommen.

Vielen Dank auch für Deine Antwort

In Liebe und Frieden

Traumfeelein
ich kenne sie :-) 30.05.2001 (20:55 Uhr) mamje
Re: ich kenne sie :-) 01.06.2001 (12:11 Uhr) Unbekannt
hilft es auch gegen akne 31.05.2006 (22:47 Uhr) anke
Re: hilft es auch gegen akne 19.02.2016 (14:34 Uhr) Unbekannt
hilft es auch gegen akne 31.05.2006 (22:48 Uhr) anke
Refluxösöphagitis 19.09.2002 (12:41 Uhr) Piepiep
Wo kann man Wasserkefir & Co. bestellen? 22.09.2002 (16:03 Uhr) Karen
Re: Wo kann man Wasserkefir & Co. bestellen? 24.09.2002 (10:42 Uhr) Unbekannt
Gefunden...... 27.09.2002 (07:34 Uhr) Karen
Re: Gefunden...... 28.07.2004 (16:01 Uhr) Barbara
Kein Betreff [ohne Text] (00:00 Uhr) Unbekannt
Re: Wo kann man Wasserkefir & Co. bestellen? 12.02.2008 (15:44 Uhr) Trucktoni
Re: Refluxösöphagitis 21.10.2002 (08:15 Uhr) Marmarosanna
Re: Refluxösöphagitis 14.09.2004 (11:10 Uhr) Juju
Kefir oder Japanischer Kristall 10.10.2004 (11:56 Uhr) Ruth
Japanische Kristallalgen 29.10.2013 (18:15 Uhr) Okozis
Kein Betreff [ohne Text] (00:00 Uhr) Unbekannt
Wasserkefir" 24.03.2013 (18:12 Uhr) Unbekannt
Kein Betreff [ohne Text] (00:00 Uhr) Unbekannt
Re: Wer kennt sie? " Japanische Kristallalgen " 20.11.2015 (12:57 Uhr) marysession

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.