plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Rühr-Neuling mit Fragen 27.02.2002 (08:46 Uhr) T.T
Re: Rühr-Neuling mit Fragen 28.02.2002 (13:17 Uhr) Andi
Re: ph-Wert nach oben korrigieren 01.03.2002 (21:30 Uhr) Davana
Re: ph-Wert nach oben korrigieren 03.03.2002 (11:57 Uhr) T.T
Re: ph-Wert nach oben korrigieren 03.03.2002 (15:02 Uhr) Davana
Hi,

ich schreib eigentlich nur, weil ich das Speisenatron (NatriumHydrogenCarbonat=E500) gar nicht soo leicht finden konnte. Vielleicht erspare ich damit jemandem etwas Zeit (die er dann ins "rühren" stecken kann ;) ).


> Die Korrektur lässt sich machen und zwar mit ganz
> normalem Speisenatron. Bekommt man in jeder Apotheke oder
> im Drogeriemarkt unter dem Namen "Kaisernatron".

also erstmal: die Lösung hat gut funktioniert! Hatte nämlich just vor ein paar Tagen mein Schampoo versaut weil ich ml (milliliter) mit ML (HobbythekMessLöffel) verwechselt habe (Depp, ich hab das Rezept nämlich schon x-mal gemacht ;-D  ). Da kam der Artikel grade recht :-) .

Also "Haus-Natron" (Dr.Oetker) habe ich im Supermarkt bei den Backzutaten gefunden: 5x5g (in "Backpulvertütchen") für 66ct. Ist zwar rel. teuer, aber wenn man nur wenig braucht... Außerdem sind die 5g schon abgewogen ;).
Das angesprochene "Kaiser-Natron" habe ich zufällig bei Hertie (ups Karstadt) in der Kosmetikabteilung(!!) gefunden! Bei Franzbrantwein und so... tststs. Aber inzwischen hab Natron auch bei Spinnrad gesehen..



> Es funktioniert folgendermasen: Du musst zuerst eine
> Natronlösung herstellen. Dazu nimmst du 100ml dest.
> Wasser und gibst 5g Natron dazu.
>Das Natron löst sich nicht ganz
> auf, es bildet einen Bodensatz.

So hab ich's gemacht. Weil es sich tatsächlich nicht auf anhieb löste, habe ich das Becherglas **kurz** in der Mikrowelle erwärmt (s.u.). Es hat sich auch nach Tagen nicht wieder gesetzt!



> Aber Vorsicht: Wenn Natron mit Säure in Verbindung kommt,
> sprudelt es ein wenig. Beim Shampoo bildt sich Schaum.
> Das ist aber nicht schlimm, denn nach einigen Stunden ist
> der wieder weg.

War genau so, du kennst dich ja echt gut aus... :-)

Ciao,
Jame~

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.