plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schwangerschaftsstreifen 09.02.2003 (15:05 Uhr) Claudia
hallo Ihr Lieben,

habt Ihr ein Rezept für eine Creme (od. Öl besser) gegen Schwangerschaftsstreifen??

vielen Dank
Claudia
Re: Schwangerschaftsstreifen 10.02.2003 (22:49 Uhr) Hubert
Hallo Claudia!

Es gibt mehrere Öle, die nachweislich bei Schwangerschaftsstreifen positive Wirkung zeigen, allerdings erreicht frau nur gute Erfolge, wenn der Bauch täglich und vor allem VOR der Geburt eingeschmiert wird. Nachträglich ist der "Reparatureffekt" wesentlich kleiner bis minimal. Von den Ölen/Fetten, die über die HT-Läden zu beziehen sind, hat die Sheabutter mit Abstand den besten Effekt. Ob du sie pur verwendest oder höher konzentriert in eine Creme einarbeitest bleibt dir überlassen. Ein Zusatz von 2-3% Vitamin E - Acetat verbessert die Wirkung noch etwas.
Ich hoffe, dass ich mit dem Tipp nicht zu spät komme.

Grüße
Hubert
Re: Schwangerschaftsstreifen 11.02.2003 (10:42 Uhr) sputti
Hi,
ich würde dir auch den Tipp mit der Shea Butter pur geben-
allerdings kannst du die Streifen nicht wirklich verhindern-
wobei eine gute Hautpflege schon anzuraten ist!! Aber wenn das Gewebe- trotz guter Pflege- einfach überdehnt wird, dann reißt es und es bleiben die Streifen.
Wenn du zu Bindegewebeschwäche neigst, so wie ich, dann kann man sich gleich drauf einstellen.
Aber probiers mit Shea, das ist wirklich toll pflegend!

lg
sputti
Re: Schwangerschaftsstreifen 11.02.2003 (12:19 Uhr) Suleika
Hei Claudia,

Hab Macadamianussöl mit Neroli & Lavendel (äth Öl) geölt- hab keine Streifen gekriegt.

2x tägl geölt.

Alles erdenklich gute für deine SS
Suleika
Re: Schwangerschaftsstreifen 23.02.2003 (18:23 Uhr) Claudia
vielen Dank für Eure Info´s - wird hoffentlich funktionieren!!!

Claudia
> hallo Ihr Lieben,
>
> habt Ihr ein Rezept für eine Creme (od. Öl besser) gegen
> Schwangerschaftsstreifen??
>
> vielen Dank
> Claudia
Ich habe gute Erfahrung mit Frei-Öl gemacht. Wichtig ist aber auch das einölen nach der Schwangerschaft.
Gruß Chistine
Freiöl... 01.03.2003 (17:15 Uhr) Andi
> Ich habe gute Erfahrung mit Frei-Öl gemacht. Wichtig ist
> aber auch das einölen nach der Schwangerschaft.
> Gruß Chistine

Hallo Christine,

also Freiöl wäre so ziemlich das erste, das ich NICHT dafür empfehlen würde, denn es ist vollkommen synthetisch, aus Paraffin, einem Abfallprodukt in der Erdölverarbeitung - und unter diesem Gesichtspunkt ist das Zeug völlig überteuert.
Es schadet vielleicht nicht direkt, verstopft jedoch die Poren und trocknet die Haut langfristig aus (macht abhängig, auf mehr ölen), schreibst Du ja, dass man nicht aufhören soll und das ist eigentlich kein gutes Zeichen. Ich musste danach nicht mehr weiterölen. Meine Hebamme hatte damals die Hände´über den Kopf geschlagen als ich sie danach fragt und mir reines Mandelöl empfohlen, welches um ein Vielfaches wertvoller für die Haut ist.
Es gibt auch gute Pflanzliche Öle, von Primavera oder Weleda, oder einfach Olivenöl ect.

Grüße
Andi
Re: Schwangerschaftsstreifen 01.03.2003 (20:46 Uhr) Michaelv
Hallo Claudia,

in alten Spinnradrezepten habe ich folgendes Massageöl gefunden:

80 ml Jojobaöl, Macademianussöl oder Haselnussöl
5 g Sheabutter
1 g Unverseifbares der Sheabutter
2 ml Vitamin E
10 Tr. Carotinöl
2 Tr. ätherisches Öl Strohblume

Das Öl leicht erwärmen und darin die Sheabutter und das Unverseifbare der Sheabutter auflösen. Nach Erkalten des Öls werden dann Vitamin E, Carotinöl und das Strohblumenöl eingearbeitet.

Das Gewebe wird durch die Öle in seiner Festigkeit unterstützt und sollte mindestens 1-2 mal täglich mit einem Bürstchen oder einem Loofah-Schwamm leicht einmassiert werden.

Viele Grüße
Michael
Re: Schwangerschaftsstreifen 01.03.2003 (20:56 Uhr) twyla
> hallo Ihr Lieben,
>
> habt Ihr ein Rezept für eine Creme (od. Öl besser) gegen
> Schwangerschaftsstreifen??
>
> vielen Dank
> Claudia

liebe claudia,
in meinen vier schwangerschaft habe ich einfaches maiskeimöl genommen. damit es etwas besser riecht habe ich ätherische öle reingetan. ich habe keinen einzigen schwangerschaftsstreifen. es ist allerding auch anlagebedingt, da meine mutter nach fünf schwangerschaften auch keine streifen hat.
viel spaß beim ölen und alles gute in der schwangerschaft
twyla
Hallo Claudia,

ich bin zwar weder schwanger, noch war ich es bis jetzt, aber auf diesen Seiten findest Du wunderbare Rezepte für "Bauch-Butter" in verschiedenen Variationen, die neben Pflege auch noch Wohlbefinden auslösen. Falls Du mit dem Englisch Probleme hast (ist ja nicht jedermanns Sache), schreib mir, ich übersetze Dir die Texte. Hier der Link:
http://www.makeyourcosmetics.com/recipes/index.asp?cat=mommy

Ich habe übrigens auch schon einige Rezepte ausprobiert, ich finde sie herrlich... Viel Spass beim Rühren :)

Schönen Gruß,
Jeanette
Re: Schwangerschaftsstreifen 20.03.2003 (10:12 Uhr) Claudia
Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

ich schwebe auf wolke sieben!!!!nach 8 jahren hat es endlich geklappt und ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich bin!!!!
vielen dank
claudia
Re: Schwangerschaftsstreifen 10.10.2004 (15:30 Uhr) hilfeee
> Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
>
> ich schwebe auf wolke sieben!!!!nach 8 jahren hat es
> endlich geklappt und ich kann euch gar nicht sagen wie
> glücklich ich bin!!!!
> vielen dank
> claudia


was hast du jetzt gemacht? was benutzt??
Re: Schwangerschaftsstreifen 13.10.2004 (21:44 Uhr) anette81
> Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
>
> ich schwebe auf wolke sieben!!!!nach 8 jahren hat es
> endlich geklappt und ich kann euch gar nicht sagen wie
> glücklich ich bin!!!!
> vielen dank
> claudia

OH Ich freue mich riesig für dich!
8 Jahre ist eine verdammt lange zeit. Ward ihr in einer Kinderwunschpraxis?

LG
anette81

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.