plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schwielen- oder Hornhautbalsam 16.05.2002 (13:42 Uhr) Lydia
Hi, bin auch mal wieder hier *g*
hoffe euch geht es allen gut -

Suche ein Schwielengel- oder Hornhautbalsam-Rezept.
es gibt eins zu kaufen. Es sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Wollwachs, Wasser, Sojaöl, Ringelblumenöl, Bienenwachs, Aloe-Vera-Gel, nat. Vit.E, Milchsäure, äth. Thymian-, Salbei- und Minzöl.
Würds mir aber gern selber machen und hoffe, Ihr könnt mir bei der Mengenzusammenstellung für ein Balsam helfen.
- Oder hat vielleicht jemand ein erprobtes Rezept? Würd` mich freuen.
Vielen Dank und noch einen schönen sonnigen Tag.
Lydia
Hallo Lydia,

also Thymian-, Salbei- und Pfefferminzöl sind eine ziemlich schlechte Ölauswahl für Hornhaut oder Schwielen. Wer auch immer ein solches Rezept gemacht hat, hat die ätherischen Öle nach dem frischen Duft und nicht nach der Wirkung, sofern es überhaupt ätherische Öle sind, ausgesucht.

Hilfreich ist ätherisches Lavendelöl (Lavandula angustifolia), Myrrhe (Commiphora molmol) und Narde (Nardostachys jatamansi), diese Öle helfen bei rissiger Haut, Hautproblemen und bei Hornhaut und Schwielen. 10 Tropfen ätherische Öle genügen auf 50 ml Cremegrundlage. Zur ganz schnellen Abhilfe genügt ebenso auch Sheabutter, ohne sonstwas. Sheabutter macht die Haut zart, weich und geschmeidig.

Viele Grüße

Gabriela
Danke Gabriela,
da sieht man man mal wieder, dass "weniger" doch manchmal viel besser sein kann. Ich werde es mit Shea-Butter versuchen.
Noch nen schönen Abend.
Gruß Lydia


> Hallo Lydia,
>
> also Thymian-, Salbei- und Pfefferminzöl sind eine
> ziemlich schlechte Ölauswahl für Hornhaut oder Schwielen.
> Wer auch immer ein solches Rezept gemacht hat, hat die
> ätherischen Öle nach dem frischen Duft und nicht nach der
> Wirkung, sofern es überhaupt ätherische Öle sind,
> ausgesucht.
>
> Hilfreich ist ätherisches Lavendelöl (Lavandula
> angustifolia), Myrrhe (Commiphora molmol) und Narde
> (Nardostachys jatamansi), diese Öle helfen bei rissiger
> Haut, Hautproblemen und bei Hornhaut und Schwielen. 10
> Tropfen ätherische Öle genügen auf 50 ml Cremegrundlage.
> Zur ganz schnellen Abhilfe genügt ebenso auch Sheabutter,
> ohne sonstwas. Sheabutter macht die Haut zart, weich und
> geschmeidig.
>
> Viele Grüße
>
> Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.