plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Sonnencreme von St. Faber 21.12.2003 (12:52 Uhr) Osito
hallo zusammen,
hat jemand schon die sonnencreme von st. faber ausprobiert?
im rezept wird sesamöl empfohlen. leider reagiert meine haut ziemlich negativ auf dieses öl. ich würde gerne advocadoöl benutzen, soll ja ähnlich eigenschaften haben.
kann mir jemand dazu- oder abraten? hat jemand noch einen weiteren vorschlag? und benutze ich die sonnencreme zusätzlich zu meiner tagescreme oder ausschliesslich?
bin dankbar um jeden hinweis.
gruss osito
SONNENCREME??? ;-) 21.12.2003 (13:00 Uhr) passera
Hallo Osito!
Kannst Du mir mal verraten, wozu Du momentan Sonnencreme brauchst?
Gehörst Du etwa zu den Glücklichen, die Winterferien in der Karibik geplant haben???
Wie auch immer, die Frage kann ich Dir nicht beantworten. Es hat wohl was mit dem natürlichen Lichtschutzfaktor der Öle zu tun, da empfiehlt sich, denke ich, Jojobaöl, denn das hat einen recht hohen LSF.
Schöne Grüße aus dem Ruhrgebiet, in dem man sich über solche Themen momentan nicht den Kopf zerbrechen muß ;-)
Bettina
Re: SONNENCREME??? ;-) 21.12.2003 (18:23 Uhr) Osito
hallo bettina,
habe ein schlechtes gewissen. ich werde montag und dienstag noch arbeiten, um anschliessend in die berge zufahren. nach davos, aber vielleicht tröstet es dich. dort werde ich einige tage beim sb-jam arbeiten. zugegeben euch etwas snowboard fahren. auch bei uns südschwarzwald herrscht ein etwas chaotisches wetter, regen, wind und kleinere stürme.
mit meinen eltern in bonn habe ich auch schon gesprochen, daher kenne ich die wetterlage in mitteldeutschland.
nichts für ungut, vielen dank und schöne feiertage.
osito
Re: Sonnencreme von St. Faber 21.12.2003 (21:09 Uhr) Andi
> hallo zusammen,
> hat jemand schon die sonnencreme von st. faber
> ausprobiert?
> im rezept wird sesamöl empfohlen. leider reagiert meine
> haut ziemlich negativ auf dieses öl. ich würde gerne
> advocadoöl benutzen, soll ja ähnlich eigenschaften haben.
> kann mir jemand dazu- oder abraten? hat jemand noch einen
> weiteren vorschlag? und benutze ich die sonnencreme
> zusätzlich zu meiner tagescreme oder ausschliesslich?
> bin dankbar um jeden hinweis.
> gruss osito

Hallo Osito,

welches Rezept hast Du? Das aus Heilkosmetik mit frischem Aloe Vera Gel o. nur das mit Sesamöl?

Sicher kannst Du das Austauschen, wie gesagt auch evt. mit Jojoba mischen.

Andererseits würde ich an deiner Stelle zum Schifahren entweder ein gekauftes Produkt mit sehr hohem Lichtschutzfaktor (Wala/Dr.Hauschka) nehmen, oder ein selbstgerührtes mit Titandioxid (Sunblocker). In den Berge kann man sich nämlich ganz schön herrichten, gerade im Schnee.

Viel Spass bei Snowboarden (ich wollts immer lernen,)

Andi
Re: Sonnencreme von St. Faber 22.12.2003 (17:41 Uhr) Osito
>hallo andi,
ich meinte sesam-sonnencreme, oder sonnenöl.
wegen der berge und sonne weiss ich bescheid, ich mache
das schon seit jahren mit. bisher habe ich immer hauschka-produkte benutzt. und bin eigentlich nicht schlecht gefahren. braten in der sonne tue ich sowieso nicht.
was das snowboarden berifft, ich habe erst vor ca 5 jahren angefangen, so viele blaue flecken und das bei nur einem hobby, aber es macht spass.
gruss osito

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.