plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

101 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Sonnenschutz zum Sprühen? 25.06.2002 (15:23 Uhr) Emilia
hallo Ihr Lieben,

ich mache schon seit Jahren meine Sonnenkosmetik selber. Nun werden in der Werbung dieses Jahr Sonnenschutz in der Sprühflasche angeboten. Sowas will ich auch machen. Wär ja viel einfacher als mit Cremen (obwohl der Pflege und Feuchtigkeitsfaktor wahrscheinlich etwas wegfallen würde. Aber ich creme sowiese Bodylotion nach dem Duschen)

Hat jemand eine Idee, ob das Sofi W für einen ausreichenden Schutz sorgt? Ich verwende nämlich immer beide Sofi's.

Liebe Grüsse

~~~~~ Emilia ~~~~~
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 25.06.2002 (15:37 Uhr) Unbekannt
Hallo Emilia,

dieser Sonnenschutz zum Sprühen ist wirklich nicht schlecht.
Bei diesen Produkten handelt es sich um vollständig ausformulierte Emulsionen. Der Trick liegt in dem speziell verwendeten Emulgator. Ich schau mal nach, ob ich weitere Informationen auftreiben kann
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 25.06.2002 (19:29 Uhr) Emilia
> Hallo Emilia,
>
> dieser Sonnenschutz zum Sprühen ist wirklich nicht
> schlecht.
> Bei diesen Produkten handelt es sich um vollständig
> ausformulierte Emulsionen. Der Trick liegt in dem
> speziell verwendeten Emulgator. Ich schau mal nach, ob
> ich weitere Informationen auftreiben kann

Hallo Unbekannt und sonstige, die sich für mich "Schlaumachen",

vielen Dank für Eure Mühe. Ich warte gerne. Momentan creme ich halt weiter.

Schönen Abend noch und alles Liebe

~~~~~ Emilia ~~~~~
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 02.07.2002 (08:21 Uhr) Suleika
Hallo Emilia,

Lavera hat inzwischen auch so einen Sonnenschutz und hat recht ausführlich die Inhaltsstoffe beschrieben - nur stand ich leider in nem recht kleinen Laden und konnte nicht so abschreiben...

Vielleicht habt ihr nen Bioladen, der weitläufiger ist, in welchem Du mal schreiben kannst.

LG
Suleika
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 07.07.2002 (20:24 Uhr) Emilia
> Hallo Emilia,
>
> Lavera hat inzwischen auch so einen Sonnenschutz und hat
> recht ausführlich die Inhaltsstoffe beschrieben - nur
> stand ich leider in nem recht kleinen Laden und konnte
> nicht so abschreiben...
>
> Vielleicht habt ihr nen Bioladen, der weitläufiger ist,
> in welchem Du mal schreiben kannst.
>
> LG
> Suleika

Hallo Suleika,

hab ich auch gesehen, im Bioladen. aber ich fand den Spray ziemlich pappig und nicht schön beim Auftragen. Hast ihn auch mal ausprobiert?

Vielleicht kommt noch was rein. "Unbekannt" wollt sich ja wieder melden, ich hoffe er/sie hats nicht vergessen

Liebe Grüsse nach Erding(?)

~~~~~Emilia~~~~~
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 08.07.2002 (07:11 Uhr) Suleika
Hallo Suleika,
>
> hab ich auch gesehen, im Bioladen. aber ich fand den
> Spray ziemlich pappig und nicht schön beim Auftragen.
> Hast ihn auch mal ausprobiert?

Hallo Emilia,

waren ein paar Tage weg - deshalb so lange keine Antwort...

Nein, ich hab ihn nicht getestet, war leider kein Tester da und da ich die Creme (also mehr Lotion) selbst mache bin ich auch nicht auf die Idee des testens gekommen. Erst las ich jetzt Deinen Beitrag gesehen hab denk ich mir, hätt ich mal testen sollen?!
>
> Vielleicht kommt noch was rein. "Unbekannt" wollt sich ja
> wieder melden, ich hoffe er/sie hats nicht vergessen
>
> Liebe Grüsse nach Erding(?)

Fast - so ca. 7 km Richtung München - totales Land ohne Bäcker etc. - ED ist mein Hauptanlaufpunkt - auch mit super Laden bzgl. Rohstoffe. Vorher hab ich immer meinen Mann in München rumgesprengt bzw. bestellt. So ist´s einfacher...

Schöne Grüße
Suleika
>
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 12.07.2002 (00:52 Uhr) -Ann-
> Hallo Suleika,
>
> hab ich auch gesehen, im Bioladen. aber ich fand den
> Spray ziemlich pappig und nicht schön beim Auftragen.
> Hast ihn auch mal ausprobiert?
>
> Vielleicht kommt noch was rein. "Unbekannt" wollt sich ja
> wieder melden, ich hoffe er/sie hats nicht vergessen
>
> Liebe Grüsse nach Erding(?)
>
> ~~~~~Emilia~~~~~

Hallo Suleika!

Ähhm, wo ist das Problem, wenn man die Inhaltsstoffe einer Creme abschreibt?
Übersehe ich da was? Falls ein/e VerkäuferIn dumm kommt, kann man doch
sagen, dass man sich die Inhaltsstoffe zu Hause erst in Ruhe angucken
möchte. Gerade in einem Bioladen dürften die doch nichts dagegen haben.

Liebe Grüße
Ann
@Unbekannt 07.07.2002 (20:22 Uhr) Emilia
> Hallo Emilia,
>
> dieser Sonnenschutz zum Sprühen ist wirklich nicht
> schlecht.
> Bei diesen Produkten handelt es sich um vollständig
> ausformulierte Emulsionen. Der Trick liegt in dem
> speziell verwendeten Emulgator. Ich schau mal nach, ob
> ich weitere Informationen auftreiben kann


hallo Unbekannt,

schon was gefunden?

Lieben Gruss

~~~~~Emilia~~~~~
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 04.07.2002 (10:43 Uhr) Tina21
Hallo Emilia,

es gibt von der hobbythek ein Rezept für ein Sonnenschutzgel für Körper und Haare.
Besteht nur aus Alkohol(zur Konservierung),Wasser,SoFiW und Gelbildner.
(Wenn du das Rezept brauchst such ichs dir raus)
Ohne den Gelbildner kannst du´s sprühen.

Hat allerdings auch nur einen Schutzfaktor von höchstens 6 .
Ich werds beim nächsten Urlaub mal ausprobieren (darf im August nach Italien ;-) )

Vielleicht hilfts dir ja weiter, wenn du ein anderes Rezept weißt würd ich mich freun wenn du´s reinstellst

Liebe Grüße Tina
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 07.07.2002 (20:28 Uhr) Emilia
> Hallo Emilia,
>
> es gibt von der hobbythek ein Rezept für ein
> Sonnenschutzgel für Körper und Haare.
> Besteht nur aus Alkohol(zur Konservierung),Wasser,SoFiW
> und Gelbildner.
> (Wenn du das Rezept brauchst such ichs dir raus)
> Ohne den Gelbildner kannst du´s sprühen.
>
> Hat allerdings auch nur einen Schutzfaktor von höchstens
> 6 .
> Ich werds beim nächsten Urlaub mal ausprobieren (darf im
> August nach Italien ;-)  )
>
> Vielleicht hilfts dir ja weiter, wenn du ein anderes
> Rezept weißt würd ich mich freun wenn du´s reinstellst
>
> Liebe Grüße Tina

hallo Tina,

vielen Dank für Deinen Tipp. ich weiss nicht, ob der Alkohol beim Sonnenschutz so ideal ist. Bei den Parfums soll man doch aufpassen, da der Alkoholgehalt Hautirretationen hervorrufen kann. Meinst Du, das wär hier umproblematisch?

ich in der Toskana im August. *freufreufreu*

Bis dahin wird sich schon was ergeben. Cremen oder Sprayen, egal, hauptsache Schutz.

Lieben Gruss

~~~~~Emilia~~~~~
Re: Sonnenschutz zum Sprühen? 11.07.2002 (11:11 Uhr) Tina21
Hallo Emilia,

ich hab das gel letzten Urlaub verwendet,hat nicht geschadet :-)

Den Alkohol gibt die Hobbythek in dem Rezept an,ich glaub eigentlich nicht das da was passiert, ich mach das mitlerweile wie Andi und konserviere meine Cremen auch mit Alkohol.

Aber ich werd im Urlaub nen Feldversuch starten und sprühen ;-)

Liebe Grüße Tina
Haltbarkeit 05.07.2002 (14:43 Uhr) -Ann-
Hallo Emilia!

Wie löst Du das denn mit der geringen Haltbarkeit von Sonnenschutzprodukten? So kleine Mengen, die man an 1, 2 Tagen benötigt, kann man doch fast gar nicht herstellen.

Liebe Grüße
Ann
Re: Haltbarkeit ... kein Problem 07.07.2002 (20:18 Uhr) Emilia
> Hallo Emilia!
>
> Wie löst Du das denn mit der geringen Haltbarkeit von
> Sonnenschutzprodukten? So kleine Mengen, die man an 1, 2
> Tagen benötigt, kann man doch fast gar nicht herstellen.
>
> Liebe Grüße
> Ann

hallo Ann,

also da hatte ich noch nie Probleme, ich geb ein paar Tropfen Paraben dazu und die Sache hat sich. Ich hab sogar mal die Sonnencreme von Letzten Jahr noch aufgebraucht und die Wirkung war zwar etwas verringert (vom Lichtschutzfaktor her und das Sofi O hat zum Erstenmal nach 5 Monaten auskristallisiert. Ist mir noch nie passiert, wie im Hobbythekbuch beschrieben) aber sonst kein Ranzligwerden oder ähnliches. Ich mache immer 250ml und die sind innerhalb 14 Tagen sicher weg. Wir nehmen die Creme auch zum Baden mit, d.h. keine eiskalte Lagerung über ein paar Stunden. noch nie was passiert.

Liebe Grüsse

~~~~~Emilia~~~~~
> hallo Ann,
>
> also da hatte ich noch nie Probleme, ich geb ein paar
> Tropfen Paraben dazu und die Sache hat sich. Ich hab
> sogar mal die Sonnencreme von Letzten Jahr noch
> aufgebraucht und die Wirkung war zwar etwas verringert
> (vom Lichtschutzfaktor her und das Sofi O hat zum
> Erstenmal nach 5 Monaten auskristallisiert. Ist mir noch
> nie passiert, wie im Hobbythekbuch beschrieben) aber
> sonst kein Ranzligwerden oder ähnliches. Ich mache immer
> 250ml und die sind innerhalb 14 Tagen sicher weg. Wir
> nehmen die Creme auch zum Baden mit, d.h. keine eiskalte
> Lagerung über ein paar Stunden. noch nie was passiert.
>
> Liebe Grüsse
>
> ~~~~~Emilia~~~~~

Hallo Emilia!

Das ist ja interessant. Komisch, dass in den Hobbythekbüchern das als so
problematisch dargestellt wird, dass je eher abschreckt, als zum Nachmachen
anregt. Das werde ich beim nächsten schönen Wetter aber direkt nachholen :-)

Welchen Lichtschutzfaktor kann ich den mit Sofi O höchstens erzielen? Ich
denke da an eine Babysonnencreme.

Liebe Grüße
Ann

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.