plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Spinnrad macht dicht! 30.03.2002 (17:23 Uhr) Martina
Liebe Selberrührer,
heute musste ich zu meinem großen Entsetzen erfahren, daß unser Spinnrad Laden in Regensburg in 2 Wochen seine Pforten schliesst. Ich bin sehr traurig, denn woher soll ich denn jetzt meine Rohstoffe beziehen? Natürlich gibt es die Möglichkeit über den Versandhandel die Emulgatoren zu beziehen, doch was passiert, wenn Spinnrad nun auch endgültig dicht macht?
Grüße
Martina
Re: Spinnrad macht dicht! 30.03.2002 (18:37 Uhr) Simone
Liebe Martina,

das Problem beschäftigt mich auch. Woher soll ich denn jetzt mein Emulsan II bekommen? Ich habe leider versäumt, rechtzeitig Nachschub anzuschaffen.

Tschau

Simone
Keine Panik! 30.03.2002 (20:21 Uhr) Andi
> Liebe Martina,
>
> das Problem beschäftigt mich auch. Woher soll ich denn
> jetzt mein Emulsan II bekommen? Ich habe leider versäumt,
> rechtzeitig Nachschub anzuschaffen.
>
> Tschau
>
> Simone


Hallo ihr Lieben,

unser Spinnradladen hat letztes Jahr schon dicht gemacht, und ich rühre immer noch :-))

Es gibt doch auch noch andere Anbieter. Ich bestelle mittlerweile bei verschiedenen anderen wie Duft und Schönheit, Nature und auch über den Spinnrad-Online-Shop. Die ätherischen Öle kaufe ich seit einiger Zeit vorwiegend von Primavera, weil die Qualität einfach um Längen besser ist. Das sie teuerer sind hat wirklich seine Berechtigung, denn ich würde mit Spinnradölen keine Heilmittel und Lebensmittel anreichern.

Viele Grüße
Andi
Re: Keine Panik! 30.03.2002 (23:20 Uhr) Susanne
> > Hallo,>
>
> auch ich habe zu meinem Entsetzen festgestellt, daß die Hofer Filiale zum 13. April schließt. Klar gibt es noch die Möglichkeiten, zu bestellen, aber da ist es mir früher öfter passiert, daß alles geliefert wurde, bis auf ein Produkt, das ich gerade ganz dringend für ein Rezept gebraucht hätte. Das hat dann immer bedeutet, warten bis zur nächsten Bestellung, denn wegen einem Produkt hat sich das auch nicht immer gelohnt, wegen Versandkosten.
@Andi,
sind die Versandbedingungen inzwischen besser geworden, bei Spinnrad. oder ist es günstiger, bei Duft und Schönheit etc. zu ordern? Primavera-Öle habe ich auch in Benutzung, die sind wirklich "erste Sahne". Und der Versand klappt bei der Firma auch super.
Gruß
Susanne
Re: Keine Panik! 31.03.2002 (14:17 Uhr) Andi
Hallo Susanne,

hm. Du fragst Sachen....

Bei Spinnrad habe ich gerade ne Bestellung laufen, und die dauert schon wieder mal ewig.
Bin gespannt, was alles nicht dabei ist, wenns dann trotzdem kommt.
Gut ist nur, dass die die Grenze für die Versandkostenfreiheit recht niedrig haben(ist aber seit dem Euro auch um 25% gestiegen!!).
Aber alles hat seine Vor- und Nachteile.
Duft und Schönheit hat halt ein supertiefes Sortiment, was Hobbythekprodukte, Kräuter, ähterische Öle ect. angeht. Ist aber meist etwas teuerer in den einzelnen Sachen.
Dafür gibts aber weniger Lieferschwierigkeiten, der Versand klappt problemlos, man kann auch mal nachbestellen, wenn das Päckchen noch nicht raus ist, superkompetente Beratung, jedoch immer Versandkosten, die sich sogar noch steigern nach Gewicht. Ich glaube die Grenze liegt bei 150 Mark.
Aber sie haben auch nicht die Größe und müssen ja mithalten.
Ich denke das ist o.k.

Bei Primavera bestelle ich nicht direkt, sondern bei Satureja. Gabriela, die hier öfter mal ihr Fachwissen zur Verfügung stellt, ist ein kompetenter Ansprechpartner und lässt einen nicht mit den oftmals komplizierten Wissen um die Öle alleine. In unzähligen Mails habe ich schon Tipps und Rezepte bekommen und ausserdem ist sie objektiv, weil sie bei einigen Ölen auch andere Anbieter in Erwägung zieht und es noch ein paar gute gibt. Dieser Service ist eigentlich unbezahlbar, denn wenn ich Primaveraöle in der Apotheke bei uns kaufe, zahle ich denselben Preis, habe aber keinen Aromakologen an der Hand.

Du musst Dich also entscheiden, auf was Du Wert legst. Wenn Du sparen musst, bist Du sicher (so lange es ihn noch gibt) beim Spinnradshop gut aufgehoben.
Wenn Du qualitativ hochwertige Sachen herstellen willst, darfst Du nicht nur auf einen Anbieter setzten, sondern musst ständig nach einzelnen Zutaten forschen.
Das fängt im Supermarkt an, und hört bei diversen Versendern auf. Auch in der Apotheke muss ich das eine oder andere besorgen.
Aber wenn Du Essen bereitest, kaufst Du ja auch nicht alle Zutaten beim Metzger....

Hoffe Dir ein paar Anhaltspunkte gegeben zu haben.
Wenn Du was bestimmtes suchst, kann ich Dir vielleicht Tipps über die besten Quellen hierfür geben. Muss halt wissen was.

Grüße
Andi
Re: Keine Panik! 31.03.2002 (22:24 Uhr) Susanne
> Hallo Andi,
danke für Deine ausführliche Antwort. Da werde ich mich (größtenteils) doch in Richtung Qualität halten. Im Endeffekt kommt das auch nicht sehr viel teuerer, als wenn ich mir irgendein Rezept durch mehrere Spinnrad-Bestellungen zusammenstopseln muß.
Liebe Grüße
Susanne

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.