plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Stevia-Anbau 01.03.2001 (09:49 Uhr) Dirk
Hallo nochmal.

Ich bin durch eine Diskussion in der Kombucha-Mailing-Liste auf Stevia
aufmerksam geworden. Nun moechte ich dieses Wunderkraut auch mal
ausprobieren. Aber ich moechte es nicht kaufen, sondern selber anbauen.
Pflanzen gibt es zu kaufen, aber bevor ich darein investiere, wuerde ich
gerne etwas aus den Erfahrungen Anderer lernen.
Kann mir von Euch jemand etwas dazu sagen? Lohnt sich die Investition?
Gedeihen die Pflanzen wirklich?

Nochmal Danke -

     Dirk
Re: Stevia-Anbau 01.03.2001 (10:03 Uhr) Andi
Hallo Dirk,

erfahrungsgemäß gehört Dein Vorhaben zu Kategorie "Experimente". Ich habe auch schon das eine oder andere angepflanzt (mit mal mehr oder mal weniger Erfolg...).

Falls Du den (das?) Stevia zur Kombuchaversüßung brauchst, würde ich mir schon fürs erste mal das Pulver besorgen (gibt es schon auch in Deutschland, such mal im Internet über verschiedene Suchdienste, ich habe mal nen Shop entdeckt, wo es nicht mal so teuer war, aber hab die Url vergessen....).
Frag doch auch mal Benno aus Kanada.

Nun und wenn Du ne Quelle für Steviapflänzchen hast (wo gibts denn die und was kosten sie???), frag doch dort nach der Pflege. Die werden sich bestimmt damit auskennen und Dir Tipps geben können.

Auch im Grünen Brett [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] kannst Du die Frage mal posten. Da tummeln sich die Pflanzenspezialisten.

Und vor allem musst Du über Deine Ergebnisse berichten!

Grüße
Andi
Re: Stevia-Anbau 01.03.2001 (10:32 Uhr) Dirk
Hallo Andi,

> Falls Du den (das?) Stevia zur Kombuchaversüßung
> brauchst, würde ich mir schon fürs erste mal das Pulver
> besorgen

Nein, das moechte ich nicht. Ich will es unbedingt anbauen, hab' ich
mir jetzt in den Kopf gesetzt. Eigentlich brauche ich das Zeug gar
nicht. Meinen Kaffe und Tee trinke ich ungesuesst, der Kombu bekommt
nur Zucker, weil es der Pilz unbedingt so will, un in meinen Quark kommt
nur eine Priese Vanillienzucker. Es geht mir nur ums Experimentieren.

> Nun und wenn Du ne Quelle für Steviapflänzchen hast (wo
> gibts denn die und was kosten sie???), ...

- "Südflora Baumschulen", Hamburg: 30.- DM pro Pflanze + 15.- Versand
- "Blumenschule", Schongau: 9.80 DM pro Pflanze, 50.- DM fuer
6 Pflanzen, zzgl. 12.50 Versand

( siehe auch http://www.medherbs.de/stevia/info.htm )

> Die werden sich bestimmt damit auskennen und Dir Tipps geben können.

Ja. Den Pflanzen liegt eine Pflegeanleitung bei. Ausserdem hiess es am
Telefon, es sei alles ganz einfach: Im Sommer in den Garten, im Winter 'rein.
Fertig. Aber ich denke, ein paar praktische Erfahrungen koennen dennoch
nicht schaden.

> Auch im  Grünen Brett kannst Du die Frage mal posten.

Guter Tipp, danke.

Tschuess -

     DIrk
Link geht nicht 01.03.2001 (13:17 Uhr) Dirk
Hallo Andi, nochmal.

Dein Link http://www.gruenes-brett.de
( Wie kann man hier eigentlich einen Link einfuegen? <a href=...> geht anscheinend nicht )
funktioniert leider nicht. Liegt's am Server oder am Link?

Danke -

     DIrk
Re: Link geht nicht 01.03.2001 (13:23 Uhr) Horst
> Dein Link http://www.gruenes-brett.de
> ( Wie kann man hier eigentlich einen Link einfuegen?
> geht anscheinend nicht )

Der richtige Link ist http://www.gruenesbrett.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Zum Link einfügen musst Du Dich als User anmelden. Andi hat HTML erst ab User-Status erlaubt.

Grüße
Danke (o.T.) [ohne Text] 01.03.2001 (13:35 Uhr) Dirk
Mein Fehler... 01.03.2001 (14:44 Uhr) Andi
Sorry,
aber als ich die URL eingetippt habe , ist mir ein Schreibfehler unterlaufen, drum gings nicht....

Gelobe Besserung, aber Horst hat es ja klargestellt.

Grüße
Andi
Re: Stevia-Anbau 01.03.2001 (13:11 Uhr) Heike
Hallo Dirk!

Ich bin auch auf der Suche nach einer Stevia-Pflanze und bin dabei auf folgende Adresse gestoßen:

http://www.pflanzentreml.de/

Die Pflanze kostet da 7,50 DM, Versandkosten sind pauschal 10DM plus 2DM je 0,5kg zu versendene Pflanze.

Habe da zwar noch nicht bestellt, will erstmal die frostige Zeit abwarten

Schönen Gruß, Heike
Re: Stevia-Anbau 01.03.2001 (13:22 Uhr) Dirk
Hallo Heike,

prima Tip, danke.

> Habe da zwar noch nicht bestellt, will erstmal die
> frostige Zeit abwarten

Ja, so werd' ich es natuerlich auch machen.

Gruesse -

    DIrk
Re: Stevia-Anbau 08.09.2001 (12:49 Uhr) Holger
Hallo
Habe im Frühjahr Stevia angebaut 6 Pflanzen, die auch prächtig gewachsen sind. Jetzt habe ich nur das Problem mit der Ernte. Wie, Wann, so ernten das die Pflanzen halt nicht beschädigt werden. Würde mich über weiteren Kontakt freuen.
Ernten 25.09.2004 (11:53 Uhr) Martin
Hallo,

die Pflanze kann das ganze Jahr geerntet werden, aber am meisten Steviosid enthält sie im Herbst kurz vor der Blüte. Da kannst du alles was aus dem Boden raus schaut abschneiden und die Pflanze im Winter in einen Kühlen (es darf nicht gefrieren) Kellerraum stellen und ab und zu gießen, so dass die Erde nicht austrocknet. Im Frühjahr treibt die Pflanze dann wieder aus.

Viel spaß noch mit dem Süßkraut.

Schaut auch mal hier vorbei: www.freestevia.de

Gruß Martin

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.