plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

94 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

INCI 19.03.2001 (18:42 Uhr) Lia
Re: INCI 19.03.2001 (19:07 Uhr) Andi
Re: INCI 20.03.2001 (08:24 Uhr) Lia
Schlechte Suchmaschine?? 20.03.2001 (09:35 Uhr) Andi
Re: Schlechte Suchmaschine?? 20.03.2001 (09:42 Uhr) Lia
Konservierung 20.03.2001 (11:45 Uhr) Andi
Re: Konservierung 20.03.2001 (14:38 Uhr) Lia
Re: Konservierung 20.03.2001 (16:25 Uhr) Andi
Re: Konservierung 20.03.2001 (17:32 Uhr) Lia
Re: Url funktioniert nicht 20.03.2001 (17:38 Uhr) Lia
Re: Url funktioniert nicht 20.03.2001 (20:24 Uhr) Andi
Re: Url funktioniert 21.03.2001 (16:39 Uhr) Lia
Hallo Lia,

ja, ich kaufe auch fast alles bei Hobbythekanbietern, und das läppert sich auch ganz schön zusammen. Vom Waschmittel, über Zahnpastazutaten, Putzmittel, Ätherische Öle, Cremezutaten, Vitamine, und noch bei verschiedenen Anbietern, bzw. Versendern, weils leider nicht alles vor Ort gibt, und die großen wie Spinnrad, viele spezielle Zutaten nicht haben, stattdessen lieber Trendscooter verkaufen.

Nun habe ich festgestellt, dass Primaveraöle richtig gut sind, Antikaries FLP auch nicht überall erhältlich ist, Niemrindenpulver noch schwieriger zu finden ist usw...
Leider brauch ich immer so spezielles Zeug, das ist irgendwie ein Kick....

Sag mal, was ist dieses Ha-Ra eigentlich?

Was ich im Net gefunden habe, war so ein Putzmittel und Wischtücher im Vertrieb a la Tupper, Herba-Life, Jafra, Hamburg-Mannheimer und sonstigem suspektem Zeug, das sich anscheinend nur über diesen sehr privaten Weg verkaufen lässt. Ist es diese Firma??

Es gibt schon auch gute Fertigkosmetik (ich denke mal Weleda ist ganz o.k., Lavera und Logona klingt auch vernünftig, doch ich habe von alle dem noch nix probiert), aber das meiste andere ist so beschaffen, dass es besser für die Haut ist, wenn man es nicht aufträgt.

War am letzten Samstag auch auf einer Aloe-Vera-Veranstaltung für Schwangere und Stillende und ich habe mir da einiges versprochen (ihr kennt mich ja langsam....und wenn ich frage, dann wirds knifflig ;-))), aber da ging es nur um die Säfte (zwei davon waren mit Aromen und Beeren und Pfirsich....der andere war geschmacklich zumindest ganz o.k., sogar Fruchtfleisch war drinn) und vor allem die auch so künstliche Fertigkosmetik (mir hat beim probieren die Haut gejuckt..) dieser amerikanischen (auch das noch!...) Firma anzupreisen, und vor allem noch felsenfest zu behaupten, dass diese "zertifizierte" Qualität, von irgendwelchen amerikanischen Instituten geprüften, viel mehr wertvolle Inhaltsstoffe hat, als das von mir bevorzugte Frische Blatt der Aloe, dass es von den Amis gar nicht gibt...

Das Frsiche Blattmark würde ich sogar auf eine offene Wunde legen, und gibs dem Sohn, wenn er mal wund ist, das würde ich mit deren Zeug, dass schon auf gesunder Haut brennt, nicht tun.

Meint ihr auch, dass Orangensaft aus der Tüte mehr Vitamine hat, als frisch gepresster??????

Will damit nur sagen, dass diese Strukturvertriebe einem viel erzählen, und das in einem psychologisch geschicktem Umfeld, in privater Atmosphäre (da glauben die Leute fast alles).

So weit genug gelästert

Liebe Grüße

Andi

Re: Direktvertrieb 22.03.2001 (12:44 Uhr) Lia
Hast ja recht... 22.03.2001 (14:18 Uhr) Andi
Re: Jawoll !! 22.03.2001 (14:55 Uhr) Lia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.