plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kein Betreff 08.03.2002 (09:42 Uhr) Katrin
Re: Ups...Betreff vergessen: "Anfängerfragen" [ohne Text] 08.03.2002 (09:43 Uhr) Katrin
Re: Billig-Waagen 08.03.2002 (11:58 Uhr) Andi
Re: Billig-Waagen 08.03.2002 (13:31 Uhr) Unbekannt
Re: Billig-Waagen 08.03.2002 (15:18 Uhr) Andi
Re: Billig-Waagen 08.03.2002 (18:14 Uhr) Kathrin
hobby-kosmetik.de 09.03.2002 (18:11 Uhr) Steffi D.
Re: hobby-kosmetik.de 09.03.2002 (19:28 Uhr) Gitta
Re: Billig-Waagen-Maßeinheiten für HT Meßl. 09.03.2002 (20:10 Uhr) Kathrin
Creme ist fertig! 09.03.2002 (20:25 Uhr) Kathrin
Tegomuls??!! 09.03.2002 (20:46 Uhr) Andi
> Hallo,
>
> also wie schon im Betreff geschrieben, ist die Creme aus
> Distelöl, Tegomuls, Sheabutter und dest. Wasser fertig
> geworden.
> Ergebnis: Sie ist richtig gut gelungen, hat eine schöne
> Konsistenz und läßt sich gut auftragen. Ich war richtig
> erstaunt, dass sie sich im Aussehen nicht von einer
> handelsüblichen Creme unterscheidet!

Klingt ja schon wie aus dem Anleitungsbuch...
Habe aber das Gefühl, dass Du noch nicht 100%ig zufrieden bist...

> Allerdings könnte sie für meinen Geschmack etwas
> fetthaltiger sein, aber kann ich ja beim nächsten mal
> berücksichtigen. Das gute an der selbgemachten Kosmetik
> ist ja, dass man sie genau auf den eigenen Bedarf
> abstimmen kann.

Da haben wirs. So gehts mir nämlich auch bei Tegomuls-Cremes.

> Durch das Distelöl wirkt sie ganz matt
> auf der Haut, ich denke für den Sommer kann man daraus
> eine super Tagescreme machen(habe Mischhaut).

Probier unbedingt noch einen anderen Emulgator aus. Das matte Gefühl kommt von Tegomuls und nicht von Distelöl.
Mit Tegomulscremes könnte ich mir den ganzen Tiegel ins Gesicht schmieren und habe immer noch so ein trockenes Gefühl. Deswegen mag ich Tegomuls nicht.

Probier doch lieber Emulsan aus. Du kannst ja den Fettgehalt der Creme reduzieren, aber der Emulgator macht trozdem ein weicheres Gefühl auf der Haut.
Nimm auch mal Mandelöl als Basis.


> Als
> nächstes werde ich dann mit verschiedenen Zutaten  wie
> Aloe Vera und Vitaminen experimentieren.

Sobald Du eine gute Basis gefunden hast, kannst Du mit allerlei Zugaben herumexperimentieren.

>
> Und das beste ist, dass meinem Mann die Creme auch total
> gefallen hat, dabei ist er sonst gar nicht so für
> Kosmetik zu haben!

Für solche Menschen ist auch Tegomuls o.k.


>
> Also nochmal vielen Dank für die Hilfe und
> viele liebe Grüße,
> Kathrin


Liebe Grüße
Andi
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (12:08 Uhr) Kathrin
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (12:21 Uhr) Gitta
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (14:00 Uhr) Steffi D.
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (18:56 Uhr) Lucrezia
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (20:37 Uhr) Andi
Re: Tegomuls??!! 11.03.2002 (21:53 Uhr) Steffi D.
Re: Tegomuls??!! 12.03.2002 (20:34 Uhr) Steffi D.
Re: Tegomuls??!! 13.03.2002 (17:14 Uhr) Lucrezia
Re: Tegomuls??!! 12.03.2002 (19:29 Uhr) karina
Re: Tegomuls??!! 12.03.2002 (20:29 Uhr) Steffi D.
Re: Tegomuls??!! 14.03.2002 (20:33 Uhr) karina
Re: Tegomuls??!! 14.03.2002 (20:52 Uhr) Steffi D.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.