plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

trockene Kopfhaut 16.12.2001 (09:33 Uhr) Dorin
Wer weiß Rat? Ich mache das Kopfwaschmittel von der Hobbythek selber,für normales Haar und gegen Schuppen Hobbythektip 292.
Wo ich früher bei gekauftem Shampoo, zu fettes Haar hatte, ist es jetzt extrem trocken,und dadurch habe ich immer einen Juckreiz und trockene Schuppen.Es gibt doch sicher ein Mittel das ich zuzetzen kann.
Bitte was kann ich tun? Ich bedanke mich.
Liebe Grüße Dorin
Re: trockene Kopfhaut 18.12.2001 (12:45 Uhr) katja
ich benutze vor dem haarewaschen etwas erwärmtes jojobaöl. das lasse ich kurz einwirken wie eine art packung und dann trage ich erst das shampoo auf. wichtig ist, daß die haare vor dem shampoonieren nicht naß gemacht werden, sonst bleibt ein fettfilm zurück.

Re: trockene Kopfhaut 18.12.2001 (13:37 Uhr) Andi
Hallo,

ging mir auch so. Früher hatte ich eher zu fettes Haar bei gekauften Shampoos, aber fürchterlich trockene Spitzen. Wahrscheinlich liegt das am agressiven Laureth Sulfat. Denn das könnte erklären warum die Fettdrüsen so arbeiten.

Ählich gings mir wie Dir, denn nun ist mein Haar auch meist eher trocken. Wenn es Phasen gibt (das ist bei mir immer verschieden evt. Zyklusbedingt?) bei denen es besonders trocken ist, nehme auch ich Jojobaöl, oder mache eine Ölpackung.
Ansonsten kannst Du dem Rezept (ich habs mir gerade angesehen) noch ein bis zwei Messlöffel Jojoba (Weizenkeim, Mandel-, Avocado od. sonstiges Lieblingsöl von Dir) mitreingeben und/oder einen Messlöffel Fluidlecithin.
Du solltes etwas ausprobieren, nicht dass es Dir danach zu fettig wird, notfalls kannst Du ja nach dem Probieren noch etwas Öl/Lecithin zugeben und evt. mit dem Pürierstab nochmal mischen.
Ich habe seitdem oft nichtmal mehr Bedarf an einer Spülung, und die Haare sind auch nicht mehr trocken.

Ach, und es empfiehlt sich bei Öl im Shampoo, die Flasche vorher immer zu schütteln, denn Fett schwimmt nach einer Zeit oben, das ist aber kein Problem, finde ich.

Grüße
Andi
Re: Re: trockene Kopfhaut 19.12.2001 (13:16 Uhr) Dorin
Hallo Andi, vielen Dank für den super Tip, ich habe etwas Fluid-Lecitin in mein Shampoo gegeben und jetzt habe ich wieder Haare auf dem Kopf und kein Stroh mehr.
Liebe Grüße Dorin

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.