plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

48 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Tween 80 07.03.2003 (13:03 Uhr) babymond
Hallo Zusammen!!!
Ich bräuchte mal eure Hilfe bzw. Ratschläge.
Ich habe in einem etwas älterem Naturkosmetik-Buch den Zusatz Tween 80 bei sehr vielen Rezepten enthalten. Kennt sich jemand mit diesem Emulgator aus? Kann man den eigentlich mit einem anderen Emulgator austauschen? Und wenn ja, in welcher Dosierung. Ich würde sehr gerne mal eins von diesen Rezepten ausprobieren, aber wie gesagt, von Tween 80 habe ich noch nie was gehört. Bekommt man den eigentlich in der Apotheke? Ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.
Ganz liebe Grüße von mir und ein schönes Wochenende wünscht Euch Sandra
Re: Tween 80 07.03.2003 (17:57 Uhr) Urs

Hallo Sandra!
Tween 80 bekommst du bei http://www.omikron-online.de/.

Das ist ein O/W Emulgator und Lösungsvermittler.
INCI Polysorbate 80 (ethoxylierter Sorbitanölsäureester)

Es kommt also darauf an was du machen willst.
Bei einer O/W Emulsion kannst du Tegomuls, Lamecreme und Emulsan II nehmen.
Als Lösungsvermittler für z.B. etherische Öle kannst du  je nachdem was du machen willst, LV 41, Mulsifan oder Fluidlecithin BE der Hobbythek nehmen.
Die Frage ist was du genau machen willst?
Grüße!
Urs
Re: Tween 80 07.03.2003 (21:24 Uhr) babymond
Hallo nochmal...
Also ich habe verschiedene Kräuter-Rezepte mit diesem Emulgator Tween 80.
Zum Beispiel: Tagescremes,Reinigungsmilch,Ölbäder etc.
Ein Rezept für eine Reinigungsmilch hat diese Zutaten:
Salbeimazerat,Cetyhalkohol,Tween 80 (für die Fettphase)
und Hamamelisextrakt, dest Wasser (für die Wasserphase)
Nun weiß ich halt nicht ob ich für Tween auch einen anderen Emulgator einsetzten kann und auch nicht in welcher Dosierung. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Vielen lieben Dank.
Sandra



> Hallo Sandra!
> Tween 80 bekommst du bei http://www.omikron-online.de/.
>
> Das ist ein O/W Emulgator und Lösungsvermittler.
> INCI Polysorbate 80 (ethoxylierter Sorbitanölsäureester)
>
> Es kommt also darauf an was du machen willst.
> Bei einer O/W Emulsion kannst du Tegomuls, Lamecreme und
> Emulsan II nehmen.
> Als Lösungsvermittler für z.B. etherische Öle kannst du
> je nachdem was du machen willst, LV 41, Mulsifan oder
> Fluidlecithin BE der Hobbythek nehmen.
> Die Frage ist was du genau machen willst?
> Grüße!
> Urs
Re: Tween 80 08.03.2003 (16:39 Uhr) Urs
Hallo Sandra,

Grundrezept für Bäder von Pütz:
85 ml Öl
10-15 ml ätherisches Öl
10 ml Fluidlecithin BE oder 10 ml Mulsifan

Reinigungsmilch
Fettphase:
5g Lamecreme (Twenn 80)
15g Öl (15g Salbeimazerat, Cetylalkohol würde ich erst einmal weglassen.)

Wasserphase:
60g Wasser
ca. 2 g andere Stoffe (Hamamelisextraxt)

Wenn sich die Emulsion sich zu schnell trennt etwas mehr Emulgator oder den Cetylalkohol hinzugeben, die Zugabe von Xanthan stabilisiert die Emulsion auch und ist gleichzeitig Filmbildner der die Feuchtigkeit hält und hautstraffend wirkt.
Verdickend wirken auch feste Fette wie Sheabutter.

In dem Beitrag "Duschgel und Gesichtsmilch" stehen noch ein paar Rezepturen.
Du musst bei den Emulsionen jede Rezeptur neu ausprobieren, da die Emulgatoren verschieden "stark" emulgieren und eigentlich jede Rezeptur neu entwickelt werden muss, auch wenn man andere Rohstoffe hinzu.
Bei den Bädern ist das nicht so wild, da die erst in der Badewanne zur Emulsion werden und nur 30 Minuten stabil sein müssen.

Also nehme doch einfach die Rezepturen, von denen du die Emulgatoren hast und tausche die Fett und Wasserphasen einfach aus.

Grüß !
Urs

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.